Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
IHK-Befragung

Für Kunden ist Kaiserswerth top

Der Düsseldorfer Stadtteil Kaiserswerth kann mit Atmosphäre und Service punkten, so lautet das Ergebnis der jüngsten IHK-Befragung bei Kunden und Kaufleuten. „Das Ergebnis stimmt uns sehr zufrieden. Das zeigt, dass sich unsere Bemühungen, den Standort voranzubringen, auszahlen“, freut sich Hans-Oskar Franke, Vorsitzender der Werbegemeinschaft „Wir Kaiserswerther“.

Befragt hatte die IHK im Februar dieses Jahres Kunden im Geschäftszentrum sowie Kaufleute im Klemensviertel und in der Altstadt von Kaiserswerth. Insbesondere das Standortflair mit der Lage am Rhein und dem dörflichen Altstadtkern, aber ebenso der Service durch den ortsansässigen Einzelhandel habe dabei Bestnoten erzielt. „Für Atmosphäre und Flair gab es von den Kunden im Durchschnitt die Traumnote 1,6. Der Einzelhandels-Service überzeugte mit 1,95.

Beste Noten für den Stadtteil Kaiserswerth

Das sind die bisher besten Werte, die ein Stadtteil in unseren Untersuchungen erzielen konnte“, erklärt Michael Rüscher, Stadtmarketingexperte der IHK Düsseldorf. Ebenfalls gute Noten habe es für die Veranstaltungen der Werbegemeinschaft, die Vielfalt des Warenangebotes und für Sicherheit und Sauberkeit gegeben. „Auffällig ist, dass die befragten Kaufleute ihren Standort selbst sehr viel kritischer sehen. Bei fast allen Kriterien sind ihre Bewertungen deutlich schlechter ausgefallen“, so Rüscher.

Mehr Parkplätze

Einig seien sich Kaufleute und Kunden jedoch in einem Punkt: Es sollte mehr Parkplätze geben. „Das ist aufgrund der baulichen Situation in unserem Stadtteil natürlich schwer umzusetzen“, gibt Franke zu bedenken und ergänzt: „Auch die von den Kunden so geschätzte Atmosphäre würde darunter leiden, wenn unsere schöne Altstadt durch mehr Autos zugeparkt werden würde“.

Für Michael Rüscher hat Kaiserswerth seine Karten noch gar nicht ausgereizt: „Wenn es gelingt, das ‚Serviceparadies’ noch besser zu vermarkten, wird das nicht nur Kaufkraft binden, sondern neue generieren und auch den ein oder anderen Investor für den Standort Kaiserswerth interessieren“. So könnten auch die vorhandenen Angebotslücken bei Waren des täglichen Bedarfs geschlossen werden.

(Redaktion)


 


 

Kaiserswerth
Stadtteil Düsseldorf
Hans-Oskar Franke
Werbegemeinschaft
Wir Kaiserswerther

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kaiserswerth" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: