Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Benefizgala in Düsseldorf an der Kö

Gala zu Gunsten besonderer Kinder

Am 20. Oktober erwartet das Intercontinental an der Düsseldorfer Königsallee illustre Gäste: Die 6. "dolphin´s night" des Vereins dolphin aid ist mit über 400 Gästen die größte Benefizveranstaltung in Düsseldorf. Der Erlös kommt behinderten Kindern zu Gute, die auf eine Delfintherapie warten.

Sie ist engagiert, durchsetzungsfähig und sehr überzeugend: Kirsten Kuhnert ist die Gründerin von dolphin aid e.V. Nachdem die Ärzte ihren schwer behinderten Sohn vor über 10 Jahren aufgaben, sah sich die Mutter nach alternativen Heilungsmöglichkeiten um. In Florida lernte sie die Delfintherapie kennen - und ihr Sohn lachte nach langen Monaten der Stille und Not zum ersten Mal wieder. Gerade vor kurzem konnte die engagierte Powerfrau Gesundheitsministerin Ulla Schmidt überzeugen, sich für einen Modellversuch einzusetzen. Jetzt prüft das Bundesgesundheitsministerium, ob eine relevante Patientengruppe in einem wissenschaftlich betreuten Modellversuch unter der Obhut einer gesetzlichen Krankenkasse mit Delphin-Therapie behandelt werden kann. "Einer meiner schönsten Erfolge"; freut sich Kirsten Kuhnert.

Seit dem Bestehen des Vereins konnten über 1.600 Kinder in den Genuss dieser Erfolg versprechenden Therapie mit den intelligenten Meeressäugern kommen. Damit die Therapie nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängt, unterstützt der Verein einkommensschwache Familien und zahlt die Therapie. Eine Möglichkeit, für diesen guten Zweck Geld zu sammeln ist die mittlerweile berühmte "dolphin´s night", die in diesem Jahr zum 6. Mal stattfindet. Durch das Programm führen die bekannten TV-Moderatoren Birgit Lechtermann und Hugo Egon Balder. Musikgruppen, wie die Gruppe Marquess - die mit ihrer Single "Vamos Companeros" bereits Gold errang - sorgen für die gute Stimmung, ohne Honorar zu nehmen. Star-DJ John Munich lässt die Gäste dann den Rest der Nacht die Zeit vergessen. Und eine Tombola mit attraktiven Preisen, die Düsseldorfer Unternehmen gespendet haben, rundet die Gala traditionsgemäß ab.
Erwartet werden aber außerdem auch die Star-Botschafter des Vereins, unter anderen: Schirmherr Prinz Leopold von Bayern, Ralf Moeller, Schauspieler, Barbara Becker, Ursula Prinzessin zu Hohenlohe-Oehringen, Howard Carpendale, Sänger, Norbert Dobeleit, Sportchef Sat 1 /Pro 7, Irena Möbus, Schlagersängerin, Bernd Herzsprung, Schauspieler, Simone Thomalla, Schauspielerin und Rudi Asshauer.

Natürlich kommt auch Kirsten Kuhnert und begrüßt "ihre" Gäste. Sie hat gerade einen besonderen Durchbruch zu vermelden, denn immer noch wird in unserem Land schwer behindert mit geistig behindert gleichgesetzt. "Aber aus der Krankenakte meines Sohnes wurde der Vermerk "geistig behindert" gestrichen." Immerhin hat ihr Tim ohne Lehrer problemlos Englisch gelernt, als Autodidakt. Das weiß man, seit er sich mit Hilfe eines Computers verständigen kann - zugetraut hat ihm das vorher kaum einer.

Zum Schluss die gute Nachricht: Noch sind Karten zu haben. Wer interessiert ist, kann sie sich bei dolphin aid bestellen: dolphin aid e.V.; Tel. 0203-74 62 80, Fax: 0203-7481063, [email protected], www.dolphin-aid.de; 45529 Düsseldorf, Angermunder Str. 9


(Stefanie Berg)


 


 

Benefizgala
Gala
dolphin aid
Kisten Kuhnert
Charity

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Benefizgala" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: