Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Gallery 2019

Video: So sehen die Mode-Stores der Zukunft aus

Am vergangenen Wochenende trafen sich wieder Modeeinkäufer auf der Ordermesse Gallery in Düsseldorf. Auf der internationalen Fashion Trade Show wurden die neuesten Branchentrends gezeigt, auch über die eigentliche Mode hinaus.

Das Mode mehr als ein digitaler Bestellvorgang im Online-Versandhaus ist, konnten die Fachbesucher auf der Mode-Ordermesse Gallery Düsseldorf auf dem Areal Böhler sehen: Mode ist ein Gefühl und ein Erlebnis. Wie der Einzelhandel dieses Erlebnis zum Vorteil gegenüber dem Internet nutzen kann, wurde am Wochenende von den Fachausstellern demonstriert. Denn gerade bei Mode geht es nicht nur darum, sie zu entwerfen und zu produzieren, sondern sie auch attraktiv zu präsentieren. Insbesondere in Zeiten des Online-Handels scheint ist das die überragende Herausforderung für den stationären Einzelhandel. Dieser entdeckt mittlerweile wieder sein Abgrenzungspotential gegenüber den Online-Shops: die persönliche Beratung sowie Inszenierung und die Erlebbarkeit der Produkte. Eine Ausprägung sind dabei die Concept-Stores, die sich immer weiter verbreiten.

Darüber hinaus war auch die Designerin des Jahres, Octaviana Vlad, vor Ort. Sie präsentierte in der Landeshauptstadt ihre neueste Kollektion, die vor allem durch die zwei Aspekte Tradition und Umweltschutz gekennzeichnet sind. Überhaupt hat es sich Messedirektorin Ulrike Kähler zur Aufgabe gemacht, neue und aufregende Designer auf die Gallery zu lotsen.

(Redaktion / Video: Mhoch4)


 


 

Gallery 2019
Messe Düsseldorf
Areal Böhler
Octaviana Vlad
Ulrike Kähler
Thomas Wetzlar
Alexander Rademacher

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gallery 2019" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: