Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Gallery Shoes 2019

Video: Mehr als nur eine Orderplattform

Die Gallery Shoes hat es geschafft, sich als kompetenter Branchentreff für das europäische Schuhbusiness zu etablieren. Noch bis morgen zeigen rund 350 Aussteller mit mehr als 500 Marken ihr Angebot vor über 9.500 erwarteten Fachbesuchern.

Neben der eigentlichen Messe auf dem Areal Böhler gibt es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm, dass die Veranstaltung zu mehr als einer reinen Orderplattform für das Fachpublikum macht. „Die Veranstaltung ist in dynamischer Bewegung mit äußerst positiven Entwicklungen“, so die Igedo-Geschäftsführerin und Projektverantwortliche Ulrike Kähler. „Bei der vierten Auflage erwarten den Fachbesucher neue spannende Brands mit Größen wie Clarks, aber auch viele spannende Newcomer wie EYS, BNSM (Basics Natural Spirit in Motion) oder Mythoo. Die ›Halle am Wasserturm‹ haben wir beispielsweise für 40 Marken mit Namen wie Cinque Shoes oder Colmar Footwear neu aufgeplant. Darunter sind zudem 15 neue Brands wie Alba Moda, Manas oder Womsh aus Italien.“

Zum Rahmenprogramm gehören beispielsweise live in alle Welt gestreamte Orderinfos des Branchenfachblattes TextilWirtschaft direkt vom Areal Böhler. Schwerpunkte sind auch die Themen Nachhaltigkeit in der Lederproduktion und die Verleihung des HDS-L Junior-Award, der besondere Leistungen an innovative Nachwuchstalente rund um das Produkt Schuh würdigt: Unter dem Motto ‚Sport meets fashion – open minded’ stehen dieses Mal Sportsandalen im Fokus.

(Redaktion / Video: Mhoch4)


 


 

Gallery Shoes 2019
Messe Düsseldorf
Igedo
Orderplattform
Ulrike Kähler
Claudia Schulz Schuh-Expertin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gallery Shoes 2019" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: