Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Events & Sport
Weitere Artikel
Rennbahn Düsseldorf

Im Galopp in die neue Saison

Start frei für den zweiten Renntag der Düsseldorfer Galoppsaison: Am Sonntag, 10. April, 14 Uhr, steigt auf der Rennbahn Grafenberg das mit 55.000 Euro dotierte Europa-Gruppe-III-Rennen über 1.600 Meter.

 Für dieses aus Frankfurt übernommene "Spitzenrennen" konnte das Volkswagen Zentrum Nordrhein in Düsseldorf erstmals als Partner gewonnen werden.

Erneut wartet der Düsseldorfer Reiter- und Rennverein mit einem bunten Familienprogramm auf: Kleine und große Formel-1-Freunde können in dem von der DEKRA Düsseldorf gesponserten Fahrsimulator ihre Rennfahrer-Tauglichkeit testen. Für die kleinen Gäste, die den Tag lieber auf dem Pferderücken genießen möchten, stehen wieder kostenlos Ponys zur Verfügung. Ob beim Schießen auf die Torwand, beim Klettern oder bei der vorösterlichen Ostereier-Bastel-Aktion - für Abwechslung und Unterhaltung ist gesorgt. Außerdem bekommt Rennbahnmaskottchen "Galoppi" Unterstützung von einem Stelzenläufer.

(Redaktion)


 


 

Rennbahn
Galopp
Grafenberg
Rennen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rennbahn" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: