Weitere Artikel
Mehr Geld für den Konsum

Gaspreise in Düsseldorf sinken zum dritten Mal binnen eines Jahres

Die Stadtwerke Düsseldorf senken zum dritten Mal in diesem Jahr die Erdgaspreise. "Wir geben damit zum 1. Oktober unsere Einsparmöglichkeiten beim Erdgaseinkauf an unsere Kunden weiter. Je nach Verbrauch sinken die Preise um sechs bis zehn Prozent. Diese Senkung wird für die Haushalte besonders spürbar sein, da sie mit dem Beginn der Heizperiode zusammenfällt", so der Vorstandsvorsitzende Markus F. Schmidt. Geld wird frei für mehr Konsum...

Im Vergleich zum Vorjahr liegt die Einsparung nach der dritten Preissenkung verbrauchsabhängig bei knapp dreißig Prozent.  Schmidt: "Für eine vierköpfige Familie wird die Jahresrechnung im Vergleich zum Vorjahr rund dreißig Prozent geringer, was eine Ersparnis von 484 Euro pro Jahr bedeutet. In einem Ein-Personen-Haushalt mit Gasheizung (7.000 kWh pro Jahr) wird die Erdgasversorgung insgesamt um ein Viertel und damit rund 170 Euro günstiger."

Seit 2004 lassen die Stadtwerke Düsseldorf ihre Preisänderungen freiwillig von unabhängigen Wirtschaftsprüfern untersuchen: "Wir dokumentieren damit lückenlos, dass wir einerseits bei günstigeren Einkaufsbedingungen für Erdgas die Einsparungen vollständig an unsere Kunden weitergeben, andererseits bei Preiserhöhungen nicht mehr als die gestiegenen Beschaffungskosten berechnen.".

(Redaktion)


 


 

Gaspreise
Preissenkung
Stadtwerke Düsseldorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gaspreise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: