Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Messekonzept greift

GDS zieht Schuhklassiker wieder an

840 Aussteller aus 37 Ländern werden erwartet

Für die elf Themenwelten erwartet die GDS insgesamt rund 840 Aussteller aus 37 Ländern. Darunter spannende Marken, die neu auf der Messe vertreten sind, wie beispielsweise Alviero Martini, Ambitious, Bourne, Gianna di Firenze, Callaghan, Lumberjack, Heschung, Ilse Jacobsen & Hornbæk, John Fluegvog, Smith’s American, John Varvatos, Fonnesberg oder United Nude und D'Acquasparta. Wer britisches Design bevorzugt, kommt auch bei der kommenden GDS voll auf seine Kosten. Auch diesmal werden im Premium-Bereich der GDS ausgewählte Newcomer in der „Brit Edition“ Area in Halle 4 zu sehen sein. In Kooperation mit der B.F.A. – British Footwear Association präsentieren ihre Kollektionen: Northern Cobbler, One True Saxon, Ted Baker Footwear, Po-Zu, Laidback London, Esska Design, Kat Maconie, Michael Lewis London, Cheaney Shoes.

Innovatives Show-Konzept unterstreicht Trends

Neben neuen Ausstellern können sich die Besucher im September auch auf eine neues, innovatives Show-Konzept freuen. Eine modischere Inszenierung und ein weitaus stärkerer Fokus auf den Schuh sind die zentralen Ideen des neuen Konzeptes. Die Schuhtrends rücken dabei noch stärker in den Vordergrund als bisher. Hinter den Kulissen sorgt ein international aufgestelltes Kreativteam für die gestalterisch-konzeptionelle Umsetzung der Schauen. Passend zur Sommersaison werden die Fashion Shows erstmals in einem eigenen Show-Zelt auf dem Messegelände zwischen den Hallen 3 und 6 stattfinden.

Zeitgleich zur GDS zeigt die GLOBAL SHOES das gesamte Spektrum des internationalen Volumenmarktes auf dem Düsseldorfer Messegelände. Zur kommenden Veranstaltung werden rund 440 Aussteller aus 15 Ländern erwartet. Unter starker Beteiligung von Marktführern wie E&R Generation, New York Group, Y. Yessi, Mad Mad, JC Concept und Trading Places präsentiert sich die Messe damit sehr gut aufgestellt und unterstreicht einmal mehr ihre Bedeutung als Leitmesse für OEMs (Original Equipment Manufacturers) und Volumenanbieter.

Die nächsten Messen GDS / GLOBAL SHOES finden vom 07. bis 09. September 2011 sowie vom 14. bis 16. März 2012 statt. Zur kommenden Veranstaltung werden insgesamt rund 1.280 Aussteller aus 42 Ländern ihre Schuh-, Taschen- und Accessoire-Kollektionen für die Saison Frühjahr/Sommer 2012 zeigen.

(Redaktion)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "GDS" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: