Weitere Artikel
Gerresheimer AG

300-Mio-Anleihe erfolgreich platziert

Die Gerresheimer AG hat eine Unternehmensanleihe mit einem Volumen von EUR 300 Mio. erfolgreich platziert. Die Schuldverschreibung (ISIN XS0626028566) mit einer Laufzeit von sieben Jahren hat einen Zinssatz von 5,00 Prozent, der Ausgabekurs beträgt 99,40.

Die Anleihe war infolge der hohen Nachfrage von europäischen institutionellen Investoren sowie von Retailintermediären mehrfach überzeichnet.

Der Erlös dient der Ablösung bestehender Finanzverbindlichkeiten sowie der allgemeinen Unternehmensfinanzierung. Das Listing der Schuldverschreibung ist für den 19.05.2011 an der Luxemburger Wertpapierbörse im regulierten Markt vorgesehen. Platziert wurde die Anleihe unter Konsortialführung der Commerzbank, Deutschen Bank, Royal Bank of Scotland sowie UniCredit.

"Die erfolgreiche Platzierung der Anleihe bestätigt die Attraktivität unseres Geschäftsmodells für die Kapitalmärkte. Damit verfügen wir über eine langfristige und ausgewogene Finanzierungsstruktur", kommentiert Hans-Jürgen Wiecha, Finanzvorstand der Gerresheimer AG.

Die Platzierung der Anleihe bedeute den erfolgreichen Abschluss der Refinanzierung , die Gerresheimer Anfang März 2011 vorzeitig angestoßen hatte.

(ots/Redaktion)


 


 

Gerresheimer AG
Anleihe
Platzierung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gerresheimer AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: