Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Überraschung

Ifo-Geschäftsklimaindex steigt im August

Das Geschäftsklima der gewerblichen Wirtschaft Deutschlands ist im August überraschend gestiegen.

Wie das Münchener Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung am Mittwoch in München mitteilte, legte der Geschäftsklimaindex leicht auf 106,7 Punkte von zuvor 106,2 Zählern zu. Damit stieg der Index auf den höchsten Stand seit Juni 2007. Volkswirte hatten einen Rückgang auf 106,0 Punkte erwartet.

«Die deutsche Wirtschaft ist im stabilen Sommerhoch», sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn. Die Unternehmen beurteilten ihre aktuelle Geschäftslage erneut positiver als im Vormonat. Mit Blick auf die Entwicklung im kommenden halben Jahr seien sie nur geringfügig weniger optimistisch als bisher.

Der monatlich unter rund 7000 Unternehmen erhobene Ifo-Geschäftsklimaindex ist das wichtigste Stimmungsbarometer der deutschen Wirtschaft.

(ddp)


 


 

Ifo-Geschäftsklimaindex
Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn
Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ifo-Geschäftsklimaindex" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: