Weitere Artikel
Funkelnd und strahlend

Glamour-Look für Hunde

Mode, Trends, Lifestyle - mit dem neuen Hundemagazin „Dog`s Elysée“ will der Mönchengladbacher Minerva-Verlag den Weg einer einfachen Paula zu einer Paula in Prada stilsicher begleiten.

Eines der weltgrößten Kaufhäuser, Harrods in London, hat den Trend der glamourösen Hundemode bereits entdeckt und veranstaltet jedes Jahr eine große Modenschau für die kleinen Lieblinge der High Society. „So wurde erst vor kurzem das edle „Fairytale Jacket“ des Designers Manfred of Sweden für 12.500 Euro an einen glücklichen Hundehalter verkauft“, berichtet Dog`s Elysée.

Doch nicht nur die oberen Zehntausend haben die glitzernde und funkelnde Welt der Hundemode für sich entdeckt. Hobbyschneiderinnen finden in jeder Ausgabe der Dog`s Elysée eine Anleitung von Designchefin Kim Denise Hirschberg für exklusive Hundemode zum Selbermachen. „Es sind vor allen Dingen Outfits gefragt, die Neugierde auch bei Nicht-Hunde-Besitzern wecken“, erklärt sie ihre Philosophie. Und was sagt der Hund? „Ich möchte auch im Sommer nicht auf Mode für meinen Hund verzichten“, berichtet Irmin Michalski mir ihrem Zweergpinscher Paula. „Mein Hund dankt es mir. Er strahlt Selbstbewusstsein aus“.

„Dog`s Elysée“ soll jeden 2. Monat im Zeitschriftenhandel erscheinen.

(Redaktion)


 


 

Dog`s Elysée
Manfred of Sweden
Kim Denise Hirschberg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dog`s Elysée" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: