Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Glossen & Co.

Glossen & Co. - Seite 2

Kolumnistenfüße, entspannt...

Jamins Hängematte: Auf einen Cappuccino

Mach ruhig mal Pause - für mehr gute Erholung a la Merkel

Die diesjährige Völkerwanderung in den Urlaub geht allmählich zu Ende. Auch unser Kolumnist Peter Jamin entspannt - auf Kreta. Das merkt man auch seiner aktuellen Geschichte an, die sich ganz unspektakulär mit einem ganz alltäglichen Thema befasst - dem Urlaub.  mehr…
JU im FakeNews-Modus...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

FakeNews im Bundestagswahlkampf - Merkels CDU/CSU arbeitet sich unter der Gürtellinie ab

Der Bundestagswahlkampf geht in die heiße Phase. Da bleiben natürlich Übertreibungen nicht aus. Unser Kolumnist Peter Jamin befürchtet, dass nun auch mit FakeNews im Social Media die Wählerinnenstimmung beeinflusst werden soll.  mehr…
Belsenpark mit Wasser: Sieht idyllisch aus, macht aber Ärger...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Die Ungeheuer von Loch Netz - wie protestierende Anwohner eines Kunstsees in Düsseldorf-Oberkassel veräppelt werden

Kaum ist der kleine See im Düsseldorf-Oberkasseler "Belsenpark" geflutet, machen Anwohner des exklusiven Neubaugebiets in der "Rheinischen Post" Rabatz und klagen über Verschmutzung, Party- und Autolärm und Hunde, die in ihrem See baden. Unser Kolumnist Peter Jamin schaute sich bei Facebook die Reaktionen der Netzgemeinde an.  mehr…
Straßenverkehr in Düsseldorf-Oberkassel

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

SUVverschmutzung in Düsseldorfs Oberkassel - und warum die Kinder seit Jahrzehnten am meisten unter schlechter Luft leiden

Die Luftverschmutzung sollte eigentlich in Deutschlands Großstädten zu den wichtigsten Themen gehören. Denn die Luft ist in den 100.000plus-Städten ziemlich schlecht. Der dichte Autoverkehr macht zu...  mehr…

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Den Tierschutz-Kriminellen sei Dank – Horrorszenen aus dem Schweinestall der neuen NRW-Landwirtschaftsministerin

Haben Sie sich auch schon das Video bei Stern-TV über den Schweinestall der neuen NRW-Landwirtschaftsministerin angesehen? Und finden Sie die Sauerei auch so harmlos wie die Aufsichtsbehörden? Unser...  mehr…
Zukunftsvision - hier die Headline aus faz.net

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Träumen wir uns mit Apple in die Auto-Zukunft – das Computer-Unternehmen bastelt an der Technologie für Roboterautos

In dem Carsharing-Fahrzeugen von Car2Go und Drive Now wird meist die neuste Technik verbaut. Unser Kolumnist freut sich, dass für ihn bald ein Roboter das Auto lenkt.  mehr…
Der Ball des Anstoßes - nach Körpertreffer war die Klage erfolglos.

Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Alles, was Recht ist!

Sport macht Spaß und ist gesund. Einige Zeitgenossen aber betätigen sich in Sportarten, deren Sinn zumindest zweifelhaft ist. Wie etwa Paragrafen-Reiten oder dem Lauf durch den Gesetzes-Dschungel.  mehr…
Immer wieder treffen sie sich auf gleichem Pflaster: Polizisten und Demonstranten.

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

G20, WM und Olympia in Afrika und Nahost veranstalten – Polizisten und Demonstranten werden in HH wie Dreck behandelt

Der G20-Gipfel sorgte weltweit schon im Vorfeld für Schlagzeilen. Nicht etwa weil die politischen Entscheidungen, die dort getroffen werden, so wegweisend sind, sondern weil die Sicherheitsmaßnahmen...  mehr…
Im Rahmenprogramm des Grand Départ: Start zum Finale des Kinderradwettbewerbs unter anderem mit Tour-Direktor Christian Prudhomme (2.v.l.), OB Thomas Geisel (3.v.l.) und Fürst Albert von Monaco.

Le Grand Départ - am Tag danach

Ein Skeptiker findet auch was Gutes am Grand Départ

Unser Autor Manfred Fammler nörgelt gern. Kann aber auch Positives würdigen - sein persönliches Fazit des Grand Départ:  mehr…
Andreas Beseler und Catharina Chluba (Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, DMSG)

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Die Tor(Tour) mit der Gesundheit

Während die Stadt sich mit dem Grand Départ quälte, zeigte Radsportler und MS-Patient Andreas „Besi“ Beseler, was die Tour auch noch heißen kann.  mehr…
House of Cards: Die Blaupause für Trumps Herrschaft?

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Donald Trump spielt die Netflix-Serie "House of Cards" nach - Nur Ehefrau Melania verweigert sich dem Rollenspiel im Weissen Haus

Viele Stunden hat unser Kolumnist Peter Jamin vor seinem Fernsehgerät verbracht und sich die TV-Serie "House of Cards" angesehen. Jetzt ist er überzeugt, dass der amerikanische Präsident den...  mehr…

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Besorgte Unternehmer bilden Menschenkette gegen belgisches Atomkraftwerk – Was wir tun können, wenn die Atompest die Region unbewohnbar macht

Die Region Aachen und weite Teile NRWs sind einer stetig wachsenden nuklearen Bedrohung durch das belgische Atomkraftwerk Tihange, 60 Kilometer hinter der Grenze bei Aachen, ausgesetzt. Der...  mehr…
So illustriert Tantau den Weg zur (Eigen-)Marke.

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Familientreffen der Selfpublisher – Weiterbildung auf hohem Niveau

Ob Freiberufler oder Manager in einer Firma: ohne Weiterbildung hat kaum noch jemand eine Zukunft in der Arbeitswelt. Unser Kolumnist besuchte den Self-Publishing-Day in Hamburg.  mehr…
m

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Mobil ohne eigenes Auto – Eine Erste Bilanz als Carsharer

Über Carsharing und die Vorteile wird ja regelmäßig in den Medien berichtet. Aber wer nutzt das Angebot wirklich? Wir sind froh, dass unser Kolumnist schon fast ein Jahr durchgehalten und auf einen...  mehr…
Ein Radler gilt als willkommene Sommererfrischung. Radler dagegen haben es, ganz gleich zu welcher Jahreszeit, in der Düsseldorfer City schwer.

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Zuckerbrot und Peitsche

Die Grand Départ-Stadt Düsseldorf ist fahrradfreundlich - wie sie selber meint. Sie drapiert bunt angestrichene Räder in Blumenkästen an der Kö und fühlt sich einfach großartig.  mehr…
Keine Info unter dieser URL: Service online off...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Mit Bus-Bahn-Zug von DUS nach Köln - Weg mit den Dienstwagen für Rheinbahn-Manager

Carsharing macht Spaß – wenn man sich darauf einlässt. Aber mit Bus, Bahn oder Zug unterwegs zu sein ist nicht immer schön, meint unser Kolumnist Peter Jamin – und hat sich eine radikale Forderung...  mehr…

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Mit und ohne Sonnenbrille – Plädoyer für Augen-Blicke

Es gibt doch nichts Vergnüglicheres als einer schönen Frau in die Augen zu sehen, meint unser Kolumnist Peter Jamin – wenn sie einen denn lässt.  mehr…
Geht doch: Freizeitsport mit einem Lächeln...

Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Bitte nicht so verbissen!

Sportliche Betätigung ist gut für den Körper, macht den Kopf frei und bringt (meistens) auch noch Spaß. Warum aber wirken viele Sporttreibende so verbissen? Ein Plädoyer für mehr Gelassenheit beim...  mehr…
Lassen Sie sich vom äußeren Anschein  nicht täuschen: Hier zitiert Donald gerade, voller Empathie, Heinrich Heine...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Trump und die Fake News – US-Präsident liebt Heinrich Heine

Wir Europäer haben in den vergangenen Monaten oft den Kopf über das Verhalten des amerikanischen Präsidenten Donald Trump geschüttelt. Unser Kolumnist Peter Jamin hat jetzt nach intensiven Recherchen...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: