Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Finanzen Aktien & Fonds
Weitere Artikel
Beteiligungsangebot

Deutschland-Immobilien-Fonds investiert in den Vodafone Campus

Der neue Deutschland-Immobilien-Fonds der DFH Deutschen Fonds Holding AG investiert in das künftige Vodafone-Hauptquartier am Düsseldorfer „Seestern“. Das „Beteiligungsangebot 98 DFH Immobilienfonds Vodafone Campus Düsseldorf“ hat ein Gesamtinvestitionsvolumen von 361 Millionen Euro, davon rund 225 Millionen Euro einzuwerbendes Eigenkapital zuzüglich Agio.

Der Mieter (bis Ende 2032 festgeschrieben), die Vodafone D2 GmbH, wird Kommanditanteile an der Beteiligungs-gesellschaft in Höhe von 12 Millionen Euro erwerben. Die prognostizierte jährliche Auszahlung liegt - wie der Branchendienst DEAL Magain berichtet -  bei 5,5 Prozent, während der Bauphase für 2011 und 2012 bei 3,75 Prozent (für das Jahr 2011 zeitanteilig ab 01.07.2011). Über die prognostizierte Laufzeit bis 31.12.2024 sind Rückflüsse in Höhe von 172,5 Prozent vor Steuern (inklusive Verkaufserlös), bezogen auf das eingesetzte Eigenkapital inklusive Agio, geplant. Anleger können sich ab sofort ab einer Mindestbeteiligung von 10.000 Euro zuzüglich 5 Prozent Agio beteiligen.

Der bis Ende 2012 entstehende Neubaukomplex wird aus einem markanten ellipsenförmigen, 19-geschossigen Hochhaus mit einer Höhe von rund 75 Metern und drei weiteren Gebäuden mit sechs bzw. neun oberirdischen Geschossen mit Büro- und Konferenzräumen, Shops, Friseur, Fitnessbereich, einem Vodafone-Test-Center, Eventflächen, einem Restaurant sowie einer Kindertagesstätte bestehen. Insgesamt werden rund 111.000 Quadratmeter Brutto-Grundfläche (BGF) auf dem knapp 27.000 Quadratmeter großen Eigentumsgrundstück errichtet. Der Mietvertrag über alle Nutzungsflächen einschließlich Parkflächen mit mehr als 2.200 Stellplätzen und rund 245 Fahrradparkplätzen, die sich zum Großteil in einem separaten Parkhaus sowie in einer Tiefgarage unter dem Hochhaus befinden, beginnt mit der geplanten Übergabe der Immobilien an den Mieter spätestens zum 15.12.2012.

Vodafone ist seit vielen Jahren in der NRW-Landeshauptstadt ansässig. Das Unternehmen hat sich für Campus-Neubau – derzeit eines der größten Immobilienprojekte Europas und gleichzeitig ein klares Bekenntnis zum Standort Düsseldorf. Auf dem Vodafone Campus werden künftig verschiedene Standorte zusammengefasst, etwa 5.000 Mitarbeiter werden dort für Vodafone tätig sein.

(Redaktion)


 


 

Mieter
Agio
Höhe
Großteil
Gebäudekomplex
Gebäudequalität
Eigenkapital
Vodafone D GmbH
Vodafone

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mieter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: