Weitere Artikel
Halbjahresbilanz

Klüh mit außerordentlichem Zuwachs

Starkes Wachstum bei Klüh Multiservices: Das Düsseldorfer Unternehmen verzeichnete im ersten Halbjahr 2016 Auftragseingänge, die erheblich über den Vorjahreszahlen liegen

Mit Neuaufträgen im Volumen von 38 Mio. Euro (Vorjahr: 24 Mio. Euro) legte der Dienstleister in den ersten sechs Monaten im Inlandsgeschäft gegenüber dem Vorjahr um 58,3 % zu.

Klüh Holding-Geschäftsführer Reiner Worbs: „Der erfreuliche Zuwachs ist das Ergebnis unserer Fokussierung auf Branchenlösungen. Ich sehe sowohl unsere gewachsene Expertise als auch kontinuierlich eingelöste Kundenversprechen als Gründe für diese äußerst positive Entwicklung.“

Umsatztreiber im deutschen Markt sind in diesem Jahr in erster Linie die Branchen Care, Banken und Industrie. Auch die Entwicklung im Ausland verlaufe sehr zufriedenstellend, insbesondere in den Wachstumsmärkten Emirate und China.

Frank Theobald, Sprecher der Klüh-Holding-Geschäftsführung: „Die positive Entwicklung in 2016 liegt weit über unseren Erwartungen. Wir liegen im organischen Wachstum deutlich über dem Vergleichshalbjahr 2015 und werden 2016 die 700-Mio.-Euro-Umsatzmarke überschreiten.“

(Redaktion)


 


 

Vorjahr
Entwicklung
Klüh
Dienstleister
Reiner Worbs
Auftträge
Branchen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vorjahr" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: