Weitere Artikel
Halbjahresergebnis 2018

Ökoworld AG weiter auf Erfolgskurs

Ethisch-ökologische Kapitalanlagen liegen im Trend. Das zeigt sich auch am Halbjahresergebnis der Hildener Ökoworld AG. Nach dem ersten Halbjahr 2018 beträgt der Jahresüberschuss nach Steuern über 2 Mio. Euro. Der Bilanzgewinn liegt bei über 9,7 Mio. Euro. Die Gesamtleistung beläuft sich auf über 7,6 Mio. Euro.

Insbesondere die positive Entwicklung des Fondsvermögens der hauseigenen und bankenunabhängigen Kapitalverwaltungsgesellschaft Ökoworld LUX S.A. hat das Unternehmen im ersten Halbjahr 2018 erneut Profite eingebracht. Außerdem konnte die Nachfrage nach Lösungen in der Betrieblichen Altersversorgung sowie der ethisch-ökologischen Rentenversicherung gesteigert werden.

Die 1999 gegründete und börsennotierte Ökoworld AG ist im Bereich ethisch-ökologischer Kapitalanlagen tätig. Im Vertrieb des Unternehmens werden über die ethisch-ökologische Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

(Redaktion)


 


 

Ökoworld AG
Alfred Platow
1. Halbjahr 2018 Ergebnis Gewinn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ökoworld AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: