Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Helden im Hintergrund

Grey startet Kampagne für WWK Versicherungen

Auch wenn sie keiner kennt: Platzwart, Jugendtrainer oder Mannschaftsbusfahrer sind für den Erfolg eines Fußballvereins und seiner Mannschaften unentbehrlich. Die von der Werbeagentur Grey entwickelte Kampagne für die WWK Versicherungen stellt die unbekannten Helfer jetzt in den Vordergrund.

Die integrative Kampagne soll das Fußball-Sponsoring der WWK Versicherungen „aktivieren“ und die nationale Markenbekanntheit gesteigert. Als Medienpartner unterstützt Sport Bild die Aktion und ermöglicht eine fortwährende Präsenz in ihren Print- und Online-Kanälen. „Mein Held im Hintergrund“ lautet das Motto der neuen Kampagne. Deutschlands Fußballfans werden über Print- und Online-Medien dazu aufgerufen, ihre persönlichen Helden vorzustellen und die passenden Heldengeschichten per Website- oder Facebook-Beitrag einzureichen. Das soll die schnelle Verbreitung der Kampagnenbotschaft in den sozialen Medien beschleunigen. „Mit der Kampagne bringen wir versteckte Helden aktiv in den Vordergrund. Wir zeigen, wie viel Potenzial in einer starken Gemeinschaft steckt – und damit auch in der Marke WWK. Gleichzeitig nutzen wir das FC Augsburg-Sponsoring und weiten somit die nationale Markenbekanntheit aus“, erklärt Grey-Chef Dickjan Poppema.

Anfang August wurden die Landing Page und der Social Media-Part der Kampagne gelauncht. Weitere Maßnahmen umfassen neben der Sport-Bild-Kooperation die Kommunikation über Print, Online, Film- und Social Media-Clips, Stadion-Promotions und Gewinnspiele.

(Redaktion)


 


 

Grey
WWK Versicherungen
Helden im Hintergrund
Sport Bild
Dickjan Poppema

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grey" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: