Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live
Weitere Artikel
Henkel

Neue KiTa "Die Waschbären"

Henkel feiert heute den Baubeginn seiner dritten Kindertagesstätte, die mit Beteiligung der Stadt Düsseldorf errichtet wird. Den Grundstein für die KiTa "Die Waschbären" legt Kathrin Menges, Schirmherrin der Einrichtung und Personalvorstand von Henkel.

Gemeinsam mit Burkhard Hintzsche, Beigeordneter der Stadt Düsseldorf und Dezernent für Jugend, Schule, Soziales und Sport, und Bernd Flessenkemper, Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Düsseldorf wurde der Baubeginn angeläutet. Die KiTa wird voraussichtlich im Sommer 2013 eröffnet, Träger der Einrichtung wird die AWO sein.

 "Mit der neuen KiTa passen wir das Betreuungsangebot dem Bedarf unserer Mitarbeiter weiter an. So möchten wir die Rahmenbedingungen weiter verbessern, um es unseren Mitarbeitern zu ermöglichen, berufliches Engagement und persönliche Lebensplanung miteinander in Einklang zu bringen", sagt Menges. "Der Ausbau der Betreuungsplätze zeigt, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Henkel eine zentrale Bedeutung hat."

Das Betreuungsangebot wird mit dem Bau der KiTa "Die Waschbären" um 80 auf insgesamt 240 Plätze erweitert.

(Redaktion)


 


 

KiTa
Waschbären
Betreuung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "KiTa" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: