Weitere Artikel
Herbstbelebung auf dem Arbeitsmarkt

Jugendarbeitslosigkeit geht zurück

Die Arbeitslosigkeit in der Landeshauptstadt ist im dritten Monat in Folge gesunken und liegt stabil unter dem Vorjahresniveau. Besonders erfreulich: Auch die Jugendarbeitslosigkeit geht zurück.

Von September auf Oktober nahm die Zahl der Arbeitslosen in Düsseldorf um 381 auf jetzt 24.158 ab. „Das ist in diesem Jahr der niedrigste Stand. Auch die Jugendarbeitslosigkeit ist nach dem saisonbedingten Anstieg zum Schuljahres- und Ausbildungsende in den letzten Monaten wieder kräftig gesunken. Wir sehen die insgesamt positive Entwicklung auch bei der Nachfrage nach Arbeitskräften. Der Bedarf an Fachkräften ist mit aktuell 6.359 gemeldeten offenen Stellen unverändert hoch“, sagt Roland Schüßler, Chef der Agentur für Arbeit Düsseldorf. Die Zahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren ist von September auf Oktober um 91 oder rund sechs Prozent auf 1.488 Personen gesunken. „Damit lag die Jugendarbeitslosigkeit nur noch knapp über dem Niveau von vor einem Jahr. Für viele endete mit dem Beginn der Schule und der Berufsausbildung oder der Aufnahme eines Studiums die Arbeitslosigkeit. Junge Menschen, die sich nach der Berufsausbildung arbeitslos meldeten, fanden Zug um Zug eine neue Beschäftigung. Auch wenn diese Entwicklung jahreszeitlich typisch ist, so zeigt sie die hohe Ausbildungsbereitschaft in unserer Region und die Aufnahmefähigkeit des Marktes für gut ausgebildete Menschen“, so Schüßler.

Aufgrund des Rückgangs der Arbeitslosigkeit bei allen Personengruppen ist die Arbeitslosenquote von 7,5 Prozent im September auf 7,4 Prozent im Oktober gesunken. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote noch 8,3 Prozent.

(Redaktion)


 


 

Arbeitsmarkt Düsseldorf
Jugendarbeitslosigkeit
Roland Schüßler
Agentur für Arbeit Düsseldorf
Arbeitslosenquote Düsseldorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Arbeitsmarkt Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: