Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Finanzen Aktien & Fonds
Weitere Artikel
Live on stage

Hermann Kutzer: „Bei jedem Börsentrend lässt sich Geld verdienen“

Es gibt wohl kaum einen privaten oder institutionellen Anleger, der „Kutzer’s Corner“ nicht kennt - jene launigen, manchmal ironischen, stets profunden und von langer Erfahrung geprägten Kommentare zur Börsensituation auf n-tv. Zur Internationalen Anlegermesse IAM vom 5. bis 7. September stellt sich der engagierte Redner und Diskutant dem Messepublikum. „Live on stage“ heißt dieser tägliche Event, der ein echter Zuschauermagnet am Stand der Börse Düsseldorf AG (Halle 8b, Stand D 62) werden dürfte.

Gemeinsam mit Wieland Staud, technischer Analyst und Geschäftsführer der Staud Research GmbH, beleuchtet Hermann Kutzer die aktuelle Situation an den Kapitalmärkten. Wer die Beiden kennt, weiß: Das ist Infotainment vom Bes-ten. Nicht zuletzt versteht es Kutzer bestens, Optimismus und Sachlichkeit in die Diskussionen zu bringen. Sein Credo: „Bei jedem Börsentrend lässt sich Geld verdienen. Die entsprechenden Märkte und Finanzinstrumente sind vorhanden, man muss sich aber intensiv damit auseinandersetzen.“ Und auch nach dem IAM-Besuch muss nicht auf O-Töne von Hermann Kutzer verzichtet werden. Zur IAM 2008 stellt der erfahrene Finanzjournalist sein 1. Hörbuch vor: „Verstehen Sie Börse!“ lautet der simple und Erfolg versprechende Titel.

Weitere Infos:  Das komplette Veranstaltungsprogramm zur IAM ebenso wie viele praktische Tipps und die Ausstellerliste gibt es unter www.iam-online.de

(Redaktion)


 


 

Hermann Kutzer
IAM
Internationalen Anlegermesse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hermann Kutzer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: