Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
IFA 2014

D’art Design Gruppe mit Großprojekt für Elektrolux

Die D‘art Design Gruppe betreut mit neuem Messeauftritt des langjährigen Kunden Electrolux ein Großprojekt auf der IFA 2014. Diese findet vom 05.09 - 10.09.2014 in Berlin statt.

Insgesamt gestalten die Neusser Kreativen knapp 3.000 qm Ausstellungsfläche nach den Regeln der Szenographie. Seit 2008 kreiert Dart das Messedesign für den schwedischen Konzern Electrolux, den führenden Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Unter den Marken wie Electrolux, AEG und Zanussi verkauft die Gruppe jährlich mehr als 50 Millionen Produkte an Kunden in über 150 Märkten.

Brandstory als zentrales Thema

AEG wird auf der diesjährigen IFA erneut im Mittelpunkt der Electrolux Markenwelt stehen. Das von Dart entwickelte „Future“ Konzept überträgt die aktuelle AEG Markenstrategie „Always an Idea Ahead“ in einen Erlebnisraum, der mit einer zentralen Inszenierung die AEG Markengeschichte in die Zukunft trägt. Die AEG „Future Landscape“ soll thematisieren, wie die Zukunft schmeckt oder sich die Kleidung von Morgen trägt.

„Das Konzept setzt auf eine einfache räumliche Struktur in deren Mittelpunkt die zentrale Inszenierung der AEG Brandstory steht. Hier können die Besucher Inspiration, Impulskraft und Zukunftsthemen aktiv erleben.“ erklärt Freddy Justen, Geschäftsführer der D’art Design Gruppe.

Ergänzt wird die AEG Markenpräsentation durch die Markenausstellung von Electrolux in typisch skandinavischer Puristik.

(Redaktion)


 


 

D’art Design Gruppe
Elektrolux
IFA
Ausstellung
Messedesign
AEG
Zanussi
Markenstrategie
Brandstory
Freddy Justen
Design
Gestaltung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "D’art Design Gruppe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: