Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
IHK-Hotline

Über 100 freie Lehrstellen im Kammerbezirk

Rund eine Woche nach dem diesjährigen Start warten 105 freie Lehrstellen in der IHK-Ausbildungshotline auf Bewerber. Umgekehrt nutzten erst 70 Jugendliche den „heißen Draht“ zur IHK, um doch noch einen der begehrten Ausbildungsplätze zu erhalten.

Dazu IHK-Geschäftsführer Clemens Urbanek: „Wir empfehlen allen Schulabgängern, die noch keinen Lehrvertrag in der Tasche haben, von diesem schnellen und kostenlosen Vermittlungs-Service Gebrauch zu machen. Es gibt sehr gute Chancen, noch in diesem Jahr mit der Ausbildung zu beginnen!“

In fast 30 Berufen sind noch Ausbildungsplätze zu besetzen, so zum Beispiel zehn Stellen in den Büroberufen, neun für Kaufleute im Groß- und Außenhandel, acht für Köche und sieben für Hotelfachleute. Gesucht werden außerdem noch Fachinformatiker, Veranstaltungskaufleute, Berufskraftfahrer oder Bauzeichner. Auf der Hitliste der Jugendlichen stehe der Wunsch nach „etwas Kaufmännischem“ ganz oben, gefolgt von gezielten Berufswünschen wie Kaufmann /-frau im Einzelhandel, Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel sowie Industriekaufmann/-frau und Kfz-Mechatroniker.

Die IHK-Ausbildungshotline ist unter Tel. (0211) 3557-666 noch bis zum 9. September montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr zu erreichen.

(Redaktion)


 


 

Groß- und Außenhandel
Jugendliche
IHK-Ausbildungshotline
Berufen
Lehrstelle

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausbildung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: