Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
IHK Düsseldorf

Startschuss für die Ausbildungs-Hotline

Ab Mittwoch, 18. Juli 2012, vermittelt die IHK Düsseldorf bis einschließlich Freitag, 17. August, jeweils dienstags bis freitags von 14 bis 16 Uhr, noch freie Lehrstellen in den IHK-Berufen.

Dazu finden Bewerber im Internet unter www.duesseldorf.ihk.de täglich eine Liste mit den aktuellen Angeboten. Wer darin fündig wird, meldet sich unter Angabe der Chiffre-Nummer bei den IHK-Hotlinern unter Tel. (0211) 3557-448. Anrufer, die über ein geeignetes Profil verfügen, erhalten danach via E-Mail einen Internetlink, mit dem sie sich in einen passwortgeschützten Bereich auf dem IHK-Bewerberportal einloggen können. Dort können sie ihre Zeugnisse und Praktikumsbescheinigungen hochladen. „So kann die Online-Bewerbung sehr schnell nicht nur dem Unternehmen hinter der Chiffre-Nummer, sondern auch weiteren Betrieben zur Verfügung gestellt werden, die freie Lehrstellen in dem gewünschten Beruf anbieten. Damit steigen die Chancen auf Vermittlung“, erklärt dazu IHK-Geschäftsführer Clemens Urbanek.

Die IHK-Ausbildungshotline startet 2012 mit 167 freien Lehrstellen in 46 Berufen. Gesucht werden aktuell zum Beispiel noch Büro-, Hotel- und Industriekaufleute ebenso wie Zerspanungsmechaniker, Tankwarte, Medientechnologen, Köche, Floristen oder Oberflächenbeschichter. 

(Redaktion)


 


 

Beruf
Chiffre-Nummer
Ausbildungsplätze
Bewerber

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Beruf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: