Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Unternehmerreise

IHK fährt mit Unternehmern in die Ukraine

Die IHK Düsseldorf lädt vom 1. bis 5. Juni 2008 zu einer fünftägigen Unternehmerreise in die Ukraine ein. Neben der Hauptstadt Kiew werden die Städte Donetsk und Dnipropetrowsk in der industrialisierten und bevölkerungsreichen Ostukraine besucht. Alle drei Städte sind Austragungsorte der Fußball-EM 2012. Im Mittelpunkt des Reiseprogramms stehen zwei Kooperationsbörsen, bei denen Geschäftskontakte geknüpft werden können. Daneben bieten Vorträge, Treffen mit Vertretern lokaler Institutionen und ortsansässiger deutscher Unternehmen sowie Firmenbesuche die Möglichkeit, den Wirtschaftspartner Ukraine kennenzu-lernen und Marktchancen vor Ort zu erkunden.

„Die Ukraine ist kein einfacher Markt. Das kräftige Exportwachs-tum der letzten Jahre beweist aber, dass sich hier durchaus erfolgreich Geschäfte machen lassen“, erklärt dazu Dr. Gerhard Eschenbaum, stellvertretender Hauptgeschäftsführer und Leiter der Abteilung Außenwirtschaft der IHK Düsseldorf.

Anmeldeschluss ist der 14. März 2008. Das Teilnahmeentgelt beträgt 1.080 Euro pro Person (zuzüglich Mehrwertsteuer, ohne Hinflug, Rückflug und Übernachtung). Wer für Hinflug, Rückflug und Übernachtungen die vorgesehenen Gruppenbuchungen in Anspruch nimmt, zahlt dafür zusätzlich rund 850 Euro.

(Redaktion)


 


 

IHK Düsseldorf
Unternehmereise Ukraine

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: