Weitere Artikel
  • 23.03.2016, 08:39 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Wuppertal
  • |
  • 0 Kommentare
IHK Rheinland

6. e-Marketingday startet im April

Was tun, um im Internet gefunden zu werden? Welcher Marketingkanal ist der Richtige für mein Unternehmen? Antworten auf diese und andere Fragen finden Unternehmer auf dem 6. e-Marketingday der rheinischen Industrie- und Handelskammern am 13. April.

Neben dem Impulsvortrag „Die Kraft der Marke“ von Enzo Vincenzo Prisco gehören die Kompaktseminare von Instagram, Google und Facebook zu den Highlights des 6. e-Marketingdays, der in Wuppertal stattfindet. Die Teilnehmer erfahren darin, welche Plattform sich am besten für das eigene Produkt eignet.

Außerdem dürfen sich die Teilnehmer über den Besuch von Christoph Assmann - Social Media Manager bei Sixt und letztjähriger Gewinner des Deutschen Preises für Onlinekommunikation - freuen. Er wird vorstellen, was im Realtime-Marketing möglich ist. Diskussion und Mitarbeit der Teilnehmer sind auf dem e-Marketingday ausdrücklich erwünscht, etwa in den sechs Fachforen, die sich unter anderem mit den aktuellen Themen Storytelling, Suchmaschinenmarketing sowie Auswirkungen von Big Data auf das Onlinemarketing befassen. Eine Begleitausstellung und Netzwerktische, die zum ungezwungenen Gedankenaustausch einladen, runden das Programm des 6. e-Marketingdays ab. 

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

(Desiree Dross)


 


 

Teilnehmer
April
Rheinland
E-Marketingday
Christoph Assmann
Sixt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Teilnehmer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: