Weitere Artikel
  • 14.07.2011, 03:25 Uhr
  • |
  • Mittlerer Niederrhein
  • |
  • 0 Kommentare
IHK Mittlerer Niederrhein

450 Weiterbildungsseminare im neuen Programm

4.020 Teilnehmer haben im vergangenen Jahr die über 390 Seminare und Lehrgänge besucht, die von der IHK Mittlerer Niederrhein in Sachen Weiterbildung angeboten werden. Gefragt waren vor allem Zertifikats-Lehrgänge und Kurse für Ausbilder.

Das neue Weiterbildungsprogramm der Kammer bietet auf über 300 Seiten weit über 450 Lehrgänge und Seminare an. Dabei wurde das Programm nach den Bedürfnissen der Unternehmen und Teilnehmer konzipiert.

Die Erfahrung zeigt, dass die Teilnehmer Wert darauf legen, nicht zu lange im Seminarraum sitzen zu müssen und dadurch über einen langen Zeitraum im Betrieb zu fehlen. Entsprechend hat die IHK das Angebot an „Kompakt-Intensiv-Trainings“ (KIT) ausgebaut. So wird in Kleingruppentrainings in wenigen, aber äußerst effektiv genutzten Stunden Wissen vermittelt. Besondere Tagesseminare bieten Unternehmen und Teilnehmern sogar eine 100-prozentige Planungssicherheit: Selbst bei nur einer Anmeldung findet die Veranstaltung statt.

Das Weiterbildungsprogramm liegt als Broschüre unter anderem in den Häusern der IHK Mittlerer Niederrhein aus. Die Suche und Auswahl der IHK-Seminare ist durch das Informations- und Buchungssystem unter www.weiterbildung-ihk.de besonders komfortabel. Über die  Weiterbildungs-Hotline unter Tel. 02151 635-455 kann man sich außerdem kostenlos und individuell beraten lassen.


(Redaktion)


 


 

Teilnehmer
IHK-Seminare
Lehrgänge
IHK-Weiterbildung
Arnd Thierfelder

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Teilnehmer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: