Weitere Artikel
Im Aufwind

Düsseldorfs Airport zieht zufrieden Bilanz für 2018

Der Düsseldorfer Flughafen blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück. Das Konzernergebnis beläuft sich auf insgesamt 59,1 Millionen Euro. Der Konzernumsatz lag bei 474,5 Millionen Euro.

Damit zählt der Düsseldorfer Airport weiterhin zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Flughäfen Europas. Mit 24,3 Millionen Fluggästen konnte der Flughafen der Landeshauptstadt das zweiterfolgreichste Verkehrsergebnis in seiner Geschichte erzielen -  obwohl mit Air Berlin im Herbst 2017 der größte Carrier in Düsseldorf den Flugbetrieb eingestellt hatte.

Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung: „2018 war ein herausforderndes Jahr für den Flughafen. Unter den gegebenen Rahmenbedingungen im Luftverkehr ist das Jahresergebnis darum ein großer Erfolg."

Die Slotnachfrage der Airlines war 2018 in Düsseldorf ungebrochen hoch. Unangefochten ist die Marktführerschaft des Düsseldorfer Airports als Flughafen für die Rhein-Ruhr-Region und ganz Nordrhein-Westfalen.

Als größte Arbeitsstätte in Düsseldorf mit über 20.000 Beschäftigten gibt der Flughafen erhebliche Beschäftigungsimpulse für das Land.

(Redaktion)


 


 

Flughafen
Düsseldorfer Airport
Nordrhein-Westfalen
Mitarbeitern
Air Berlin
Landeshauptstadt
Jahresergebnis
Thomas Schnalke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: