Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Immobilien-Deal

Der weiße Gehry-Bau im Medienhafen hat einen neuen Besitzer

Eigentümerwechsel im Düsseldorfer Medienhafen: Das weiße Bürohaus, Bestandteil des Büro-Ensembles von Stararchitekt Frank O. Gehry, wurd jetzt von einem privaten Luxemburger Fonds erworden.

Beraten von der Shaftesbury Asset Management (SAM)-Gruppe hat der Fonfs  das Hafen-Wahrzeichen „Neuer Zollhof 3“ vom norwegische Unternehmen BSA Capital AS BSA erworben. hat der Fondserworben. Das 13-geschossige Büro- und Geschäftshaus wurde 1999 fertiggestellt, verfügt über eine Mietfläche von ca.10.600 m² und ist nahezu voll vermietet. Laut IZ beträgt der Leerstand unter 5%.

Shaftesbury-Geschäftsführer Robert Heinzmann: „Der einzigartige Gehry-Bau passt sehr gut in das Portfolio unserer Kunden. Mit der Akquisition setzen wir unsere angekündigte europaweite Expansion fort und suchen derzeit weitere Qualitätsimmobilien in den deutschen Großstädten für unsere Investoren .“

(Redaktion)


 


 

Shaftesbury Asset Management Germany
Gehry-Bau
Akquisition
Asset Management
Medienhafen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Shaftesbury Asset Management Germany" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: