Weitere Artikel
Santander Deutschland

Bekenntnis zum Standort Mönchengladbach

W. P. Carey Inc., ein US Real Estate Investment Trust, hat ein 18.000 qm großes Grundstück am Nordpark in Mönchengladbach erworben, auf dem ein weiteres Bürogebäude für Santander in Deutschland entstehen soll.

"Damit dokumentiert Santander seine Bindung an den Standort Mönchengladbach", sagte Luís Guillo, Chief Operating Officer der Santander Global Facilities Niederlassung Deutschland. 

Die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH und die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach verkauften das Grundstück, das an die spanische Bankgroup Santander vermietet werden soll.

Diese will dort die Dienstleistungsgesellschaften Geoban, Isban und Produban einrichten und so rund 1.500 Arbeitsplätze schaffen. Zum Jahresende soll mit dem Neubau begonnen werden, damit die Mitarbeiter das neue Gebäude im Jahr 2015 beziehen können.

(Redaktion)


 


 

W. P. Carey Inc.
Nordpark
Santander
Luís Guillo
Santander Global Facilities
Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH
Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach
Geoban
Isban
Produban.

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "W. P. Carey Inc." - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: