Weitere Artikel
  • 28.11.2011, 00:46 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Köln / Innsbruck
  • |
  • 0 Kommentare
Michael Morgenroth

Signa-Holding holt Top-Anlagestrategen nach Düsseldorf

Michael Morgenroth, als Vorstand der in Köln beheimateten Gothaer Asset Management AG für die Bereiche Real Estate und Capital Investments verantwortlich, wechselt zur SIGNA in Düsseldorf.

Morgenroth, der als bedeutender Akteur im Markt für institutionelle Immobilieninvestments gilt,  nimmt bringt nach SIGNA-Angaben einen wesentlichen Teil seines bisherigen Teams mit zur österreichischen SIGNA-Gruppe, für die er vor allem am Standort Düsseldorf aktiv werden soll. Ab April nächsten Jahres soll er die Geschäftsführung der SIGNA Holding verstärken und den Schwerpunkt seiner Tätigkeit in der SIGNA-Holding auf das Institutionelle Geschäft sowie die Deutschlandaktivitäten der Gruppe konzentrieren.

Zusammen mit Michael Morgenroth werden Dr. Patrick Züchner (derzeit Head of Real Estate), Lars Armgart und Antje Bonnewitz von der Gothaer zur SIGNA-Gruppe wechseln und einen neuen Geschäftsbereich der SIGNA, die SIGNA Real Estate Advisory AG (SIGNA READ) mit Sitz in Düsseldorf, aufbauen. Die SIGNA-Gruppe bietet Investoren damit in einer neuen Tochtergesellschaft Dienstleistungen rund um die Wertschöpfungskette indirekter Immobilieninvestments an.

Dies umfasst neben dem Management spezialisierter Fonds auch die strategische Planung von Investitionsprogrammen in Real Estate Funds, die Auswahl von Managern und Fonds sowie das laufende Management von indirekten Immobilienportfolien. In diesem Bereich ist das Team von Michael Morgenroth Vorreiter im deutschsprachigen Raum und hat in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen auf nationaler und europäischer Ebene erhalten.

"Eins der wichtigsten Investmentthemen der nächsten Jahre"

Michael Morgenroth zu seinem Wechsel: "Dies ist ein ausgezeichneter Zeitpunkt, in das Top-Management eines der führenden europäischen Immobilienunternehmen zu wechseln, welches sich gleichzeitig in der Phase eines dynamischen Wachstums befindet. Die vorgesehenen regulatorischen Änderungen in der Versicherungswirtschaft in Europa sowie die Veränderungen in den Immobilienrefinanzierungsstrukturen machen den Bereich Real Estate Debt zu einem der wichtigsten Investmentthemen der nächsten Jahre."

(Redaktion)


 


 

Michael Morgenroth
Immobilieninvestment
Management
Drittinvestoren
Gothaer
SIGNA Holding
BereichEstate Debt
Geschäftsbereich
SIGNA Unternehmensgruppe
Fonds
SIGNA-Gruppe
Teams

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Michael Morgenroth" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: