Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell Recht & Steuern
Weitere Artikel
Ein Mittel gegen die Krise?

Institut fordert: Lasst Preisabsprachen zu!

Das Verbot von Preisabsprachen im GWB (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen) und die entsprechenden EU-Normen sollten angesichts der globalen Wirtschaftskrise außer Kraft gesetzt werden – das fordert das in Düsseldorf beheimatete European Trust Institute. Ergänzend sollten sowohl das Rabattgesetz, als auch die Zugabenverordnung wieder in Kraft gesetzt werden.

Eine Branche nach der anderen rutscht in die Rezession. Anfangs waren es die Banken, jetzt folgen Chemie-, Automobil- und Stahlkonzerne, in ihrem Gefolge jeweils Zulieferer und Ausrüster. Die Krise blamiert Konzerne, trifft aber auch viele selbständige „Kleine“ bis ins Mark – die Autohändler, die Werber, die Edelgastronomen und, und und.

Florian Hoffmann, Leiter des European Trust Institute: "Während es den Großkonzernen erlaubt ist, über die konzertierte Stillegung von Kapazitäten die Marktlage – und damit die Preisentwicklung – global zu stabilisieren, gelingt das kleineren Unternehmen seltener oder gar nicht. Ihre Kapazitäten sind an ihre Existenz gebunden. Der Preisverfall zwingt sie nicht selten zum Aufgeben oder in die Insolvenz."

Nutzen auch für den Verbraucher

Preisabsprachen seisen daher notwendiger Selbstschutz von Gewerbe und Industrie. Sie würden dem Verbraucher sogar nützen, weil der Verbraucher auch zugleich der Arbeitnehmer sei, dessen Arbeitsplatz durch stabilere Einnahmen erhalten bliebe. Hoffmann: „Preisabsprachen sind deshalb geradezu eine Forderung einer Sozialen Marktwirtschaft.“

Rabattgesetz wieder einführen

Die als zusätzliche Maßnahme geforderte Wiedereinführung des Rabattgesetzes könne zumindest die Werbung mit Rabatten unmöglich machen. Ein Verbot kostenloser Zugaben würde viele Branchen vor dem Preisverfall durch die Verteilung kostenloser Produkte schützen (Uhren, Kaffeemaschinen, Telefone, etc.) und ihre Überlebenschancen verbessern.

(Thomas Ross)


 


 

Wettbewerb Preisabsprachen Rabattgesetz Wirtschaftskrise

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wettbewerb Preisabsprachen Rabattgesetz Wirtschaftskrise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: