Weitere Artikel
Internationale Nachhaltigkeitsindizes

Henkel erhält wieder Auszeichnungen für Nachhaltigkeit

Seit Jahresbeginn wurde Henkel wieder in mehreren Nachhaltigkeitsindizes aus Frankreich, Italien, England und den USA gelistet. Der Konzern wird unter anderem im aktuellen Dow Jones Sustainability Index DJSI World aufgeführt und ist im fünfzehnten Jahr in Folge in der Ethik-Indexreihe FTSE4Good vertreten. Auch in den Ethibel Sustainability Indizes, Euronext Vigeo Eiris Indizes und Global Equity ECPI Indizes wird Henkel gelistet.

S&P Dow Jones Indices und die Schweizer Agentur RobecoSAM haben die aktuellen Ergebnisse des Nachhaltigkeitsratings für 2016 veröffentlicht. Die Bewertung basiert auf der Analyse von ökonomischen, ökologischen und sozialen Leistungen der Unternehmen, darunter Bereiche wie Corporate Governance, Risikomanagement, Markenpolitik, Ressourceneffizienz, Standards in der Lieferkette und Arbeitsbedingungen. Nur zehn Prozent der rund 2.500 größten Unternehmen weltweit werden für den DJSI World ausgewählt. "Die sehr guten Ergebnisse in diesen internationalen Ratings bestätigen: Wir sind auf dem richtigen Weg, unsere ambitionierte Nachhaltigkeitsstrategie bis 2030 umzusetzen", sagte Uwe Bergmann, Leiter des Nachhaltigkeitsmanagements von Henkel. "Wir schaffen mehr Wert für unsere Kunden und Verbraucher, unser gesellschaftliches Umfeld sowie unser Unternehmen bei einem reduzierten ökologischen Fußabdruck."

(Redaktion)


 


 

Internationale Nachhaltigkeitsindizes
Dow Jones Sustainability Index DJSI World
FTSE4Good
Uwe Bergmann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Internationale Nachhaltigkeitsindizes" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: