Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
iPhone 5

Zulieferer Foxconn bestätigt weitere Lieferverzögerung

Die Nachfrage nach dem iPhone 5 lässt nicht nach und stellt ein großes Problem für den taiwanischen Apple-Zulieferer Foxconn dar. Derzeit können nicht so viele Smartphones hergestellt werden, wie tatsächlich benötigt. Schuld daran seien Apples hohe Ansprüche und das Design des iPhones.

Foxconn-Gründer Terry Gou gab kürzlich in einem Interview bekannt, dass derzeit nicht alle Apple Aufträge pünktlich erfüllt werden können. Das Unternehmen steht unter großem Druck und kann der starken Nachfrage um das iPhone 5 nicht nachkommen. Der Grund für die starke Lieferverzögerung soll vor allem das Design des iPhones sein. Es lässt sich schwieriger zusammenbauen, als die bisherigen Modelle, wodurch sich die Produktionszeiten erhöhen.

Zu hohe Qualitätsansprüche

Foxconn produziert im taiwanischen Taipeh nicht nur für Apple. Auch andere Firmen, wie Sony, Intel oder Nokia lassen in diesem Konzern Elektronikteile anfertigen. Allein in China sind 1,2 Millionen Menschen in Außenstellen von Foxconn beschäftigt. Seit Jahren gibt es hier immer wieder Anklagen zu den schlechten Arbeitsbedingungen in den Werken.

Auch die hohen Qualitätsanforderungen von Apple machen sich laut Firmenchef in der derzeitigen Lieferverzögerung bemerkbar. Mehrere Mitarbeiter berichten, dass die Produktionsstraßen förmlich gelähmt gewesen waren, um die Standards einzuhalten. Darunter zählte auch, dass die Hüllen der iPhones keine größeren Dellen als 0,02 mm aufweisen durften. Bisher warten noch viele Kunden auf die Auslieferung des Modells, das bereits im September an den Start ging.

Zum Autor:

Christian Weis ist Gründer und Geschäftsführer von business-on.de und Herausgeber des Regionalportals für Köln/Bonn

Christian Weis bei Google+

(Redaktion)


 


 

iPhone 5
Foxconn
Apple
Lieferverschwierigkeiten
Apple-Zulieferer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "iPhone 5" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: