Weitere Artikel
  • 14.03.2016, 03:00 Uhr
  • |
  • Mönchengladbach / Düsseldorf
  • |
  • 0 Kommentare
ITB-Preis

Mönchengladbach-Film erhält den Silber Award

Auf der führenden Fachmesse der internationalen Tourismus-Wirtschaft konnte der Film über Mönchengladbach überzeugen und landete so auf dem zweiten Platz.

Die Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH (MGMG) freut sich gemeinsam mit dem Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners, dass der von ihr herausgegebene Film über Mönchengladbach auf der ITB beim begehrten internationalen Tourismus-Award „Das Goldene Stadttor“ gewonnen hat. Das von der ah-tv Film- und Fernsehproduktion produzierte Fünf-Minuten-Video über die Vitusstadt, das in den vergangenen Monaten bereits über 85.000 Zuschauer erreicht hat, wurde mit dem 2. Preis (Silber Award) in der Kategorie „Stadt“ ausgezeichnet.

Emotion, Kreativität und Erinnerung

„Das goldene Stadttor“ ist kreativer und innovativer Ausdruck der Tourismusbranche und findet seit 2001 jährlich im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse ITB Berlin als internationaler Touristik-Film-Print-und Multimedia Wettbewerb statt. Das goldene Stadttor bietet den Einreichern eine Plattform, ihre Beiträge im ITB-Cinema zu präsentieren. Die Filme werden nach der klaren Aussage, der Emotion, der Kreativität, der Erinnerung sowie nach dem Gesamteindruck bewertet.

Der Film ist hier zu sehen.

(Redaktion)


 


 

IT Berlin
MGMG
Hans Wilhelm Reiners
ah-tv Film und Fernsehproduktion
ITB-Cinema
Mönchengladbach

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IT Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: