Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Kunst & Kultur
Weitere Artikel
Japan-Tag Düsseldorf/NRW

Japanische Vielfalt am Rhein

Deutsche und japanische Cosplayer treffen sich

Tausend verkleidete junge Menschen werden am Japan-Tag in der Stadt unterwegs sein. Als Cosplayer stellen sie Charaktere aus Mangas, Animes und Computerspielen originalgetreu nach. Der Japan-Tag hat sich zu einem Treffpunkt für sie entwickelt. Und das nicht umsonst: Geboten wird ihnen unter anderem eine Cosplay-Modenschau auf der ADAC-Bühne am Mannesmannufer.

Hotelpaket zum Japan-Tag

Wer den Zauber des Fernen Ostens nicht nur für einige Stunden, sondern ein ganzes Wochenende erleben möchte, kann das „Hotelpaket zum Japan-Tag“ der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH nutzen. Gäste übernachten in einem zentral gelegenen Hotel, inklusive Frühstück. Die zum Paket gehörende Düsseldorf WelcomeCard gewährt freie Fahrt in allen Bussen und Bahnen innerhalb der Stadt und bietet zahlreiche Vergünstigungen für viele Freizeit- und Kultureinrichtungen. Jeder Gast erhält außerdem einen Reiseführer sowie ein Düsseldorf-Infopaket. Es besteht die Möglichkeit, zwischen drei Hotel-Kategorien zu wählen. Die Preise variieren zwischen 46 Euro pro Person im Doppelzimmer in der Standard-Kategorie und 92 Euro pro Person in der First Class-Kategorie.

Japan-Tag Düsseldorf/NRW, Samstag, 25. Mai 2013, ab 12.30 Uhr
Zwischen Burgplatz und Landtag
Programm
Hotelpaket zum Japan-Tag hier buchen oder telefonsich unter 0211 - 17 20 28 51

(Redaktion)


 


 

Japan-Tag
Dirk Elbers
Kiyoshi Koinuma
Katsuya Okano
Garrelt Duin
Cosplay
Manga-Fans
Tokyo Brass Style
Burgplatz
Landtag
Samurai-Gruppe Takeda

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Japan-Tag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: