Weitere Artikel
Hyatt Regency

Zum Japan-Tag gibt's Thunfischbacke

Auch das Nobel-Hotel Hyatt Regency im Düsseldorfer Medienhafen stellt sich am Japan-Tag (15. Oktober) ganz aufs Land der aufgehenden Sonne ein.

Das Küchenteam des DOX Restaurants zaubert an diesem besonderen Tag japanischeGerichte, die an anderen Tagen nicht auf der Speisekarte stehen. So kreieren die Sushi -Meister besondere Sushi-Variationen und das Team der offenen Showküche um Chef de Cuisine Felix Petrucco beispielsweise Wagyu-Tri Tip Steak mit Unagisauce, Karotte, Ingwer und Wildkräutern oder Thunfischbacke mit Bonitogelee, Reischips und Frühlauch.

„Auch für mich selbst ist der Japan-Tag in Düsseldorf ein besonderes Fest, da ich mich zu meiner letzten Heimat Japan noch eng verbunden fühle“ so Monique Dekker, Generaldirektorin des Hyatt Regency Düsseldorf. Bevor sie die Leitung des Hyatt Regency Düsseldorf übernahm, führte sie als Direktorin den Hyatt Roppongi Hills Club in Tokio.

Tip: Durch die auf der Spitze der Hafen-Landzunge bietet das Hotel einen spektakulären Blick auf das Feuerwerk.

.

(Redaktion)


 


 

Hyatt Regency
Japan-Tag
Sushi
DOX
Monique Dekker

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hyatt Regency" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: