Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Auf Partnersuche in Japan

Japanische Außenhandelsorganisation JETRO sponsert Informationsreisen nach Chiba für Life Science Unternehmen

Life Science Unternehmen aus Düsseldorf und NRW können sich ab jetzt für die Teilnahme am diesjährigen von der japanischen Außenhandelsorganisation JETRO geförderten Regional Industry Tie-up Programm (RIT) bewerben, drauf weisen die städtischen Wirtschaftsförderer hin. Ihm Rahmen des RIT-Progamms werden Reisen von Unternehmensvertretern in die Partnerregion Chiba zu Seminaren und Symposien sowie zur Anbahnung von Geschäftsbeziehungen finanziert.

Die Präfektur Chiba grenzt östlich an die Tokyo Metropolitan Area an und beherbergt eines der führenden Biotechnologie-Cluster Japans. Neben dem Kazusa DNA Research Institute (KDRI), welches sich als weltweit erstes Institut ausschließlich mit der DNA-Erforschung befasst, sind auch zahlreiche namhafte Pharma- und Chemieunternehmen wie Genaris Inc., Mitsubishi Tanabe Pharma, Kikkoman dort angesiedelt. Darüber hinaus gibt es die "Bio and Life Science Network Association of Chiba", ein Netzwerk, dem 140 Unternehmen und Organisationen angeschlossen sind. Mit Düsseldorf besteht seit einigen Jahren ein Partnerschaftsabkommen für die verschiedensten Bereiche.

Bereits im Frühjahr 2008 konnten so drei Unternehmen aus NRW in die Präfektur Chiba reisen und Kontakt zu dort angesiedelten Unternehmen aufnehmen. JETRO Düsseldorf, die Wirtschaftsförderung Düsseldorf und die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf möchten mit der erneuten Durchführung des RIT-Programms die Verbindungen im Bereich Biotechnologie nun weiter intensivieren.

Jetzt bewerben 

Life Science Unternehmen können sich ab jetzt für das Programm bewerben. Im November 2008 werden bei einem Besuch eines Clusterexperten aus Chiba dann drei Unternehmen ausgewählt, die an der Unternehmerreise Ende Januar 2009 teilnehmen.

Ansprechpartnerin für Bewerbungen:  Petra Rehling bei der JETRO Düsseldorf, Telefon 0211.136 02 23, Fax: 0211.326411, E-Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

JETRO
Wirtschaftsförderung Düsseldorf
IHK
Tie-up Programm (RIT)

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "JETRO" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: