Weitere Artikel
Jazz Rally Düsseldorf

Sparda Jazz Award fördert NRW-Talente

Wer sind die Nachfolger von Einem.Art, Senary System und Stefan Schmid Quartett? Wenn sich Düsseldorf während der Jazz Rally vom 17. – 19. Mai wieder in eine swingende und tanzende Stadt verwandelt, werden auch die diesjährigen Gewinner des Sparda Jazz Award bei einem der über 80 Konzerte mit dabei sein.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird es mit der Unterstützung der Sparda-Bank West wieder einen eigenen Nachwuchswettbewerb für Jazz-Musiker im Rahmen der Düsseldorfer Jazz Rally geben: Junge Musik-Talente aus Nordrhein-Westfalen können sich bis 1. März beim Sparda Jazz Award 2013 bewerben. Eine Experten-Jury wählt aus allen eingereichten Titeln die Gewinner aus. Die drei bestplatzierten Teilnehmer erhalten neben einem Preisgeld einen Live-Auftritt auf der Sparda-Bank Open-Air-Bühne am Marktplatz während der 21. Düsseldorfer Jazz Rally.

„Dank der Unterstützung der Sparda-Bank West ist es erneut möglich, auch dem Jazz-Nachwuchs eine eigene Plattform bei Deutschlands größtem Jazzfestival zu bieten“, sagt Boris Neisser vom Veranstalter Destination Düssseldorf. „Damit erfüllen wir einen lang gehegten Wunsch unseres Schirmherren Klaus Doldinger, der selbst Mitglied der Experten-Jury ist.“ 

Die Stiftung der Sparda-Bank West fördert seit 2004 in Nordrhein-Westfalen systematisch Projekte in den Bereichen Kunst, Kultur und Soziales. Ursula Wißborn, Vorstand der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West: „Mit dem Nachwuchswettbewerb ergänzen wir die bisherigen Projekte der Stiftung im Bereich der musikalischen Förderung ideal."

Sparda Jazz Award 2013: Chance für junge Jazz-Talente
Und so wird mitgemacht: Wer zwischen 18 und 28 Jahre alt ist, aus NRW stammt, noch keinen Plattenvertrag besitzt und Songs aus dem Genre Jazz in allen Stilrichtungen im Repertoire hat, kann sich beim Sparda Jazz Award anmelden und max. drei Musiktitel einreichen. Teilnahmebedingungen und alle Infos zum Bewerbungsverfahren hier. Teilnahemschluss ist der
1. März 2013.

Eine Expertenjury wählt aus allen eingereichten Titeln (eigene Musik oder Cover-Songs) die drei besten aus. Alle Jury-Mitglieder sind Kenner und Größen der Jazz-Szene. Dazu gehören: Jazz-Pianist Sebastian Gahler, Förderpreisträger der Stadt Düsseldorf 2011; Autor und Musik-Journalist Klaus Hübner; Jazz-Legende Klaus Doldinger, seit 2000 Schirmherr der Jazz Rally und Ursula Wißborn von der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

(Redaktion)


 


 

Sparda-Bank West
Sparda Jazz Award
Kultur
Jazz Rally
Soziales
Experten-Jury
Klaus Doldinger
Boris Neisser
Destination Düsseldorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sparda-Bank West" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: