Weitere Artikel
  • 02.12.2019, 17:02 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Monheim
  • |
  • 0 Kommentare
JK2 GmbH

Schadenssanierer hat neuen Eigentümer

Die JK2 GmbH mit Sitz in Monheim, einer der großen unabhängigen Brand- und Wasserschadensanierer in der Region Köln/Düsseldorf, hat einen neuen Eigentümer.

Neue Eigentümerin ist die DBG Düsseldorfer Beteiligung GmbH, die einhundert Prozent der Anteile von der JK Group GmbH übernimmt. Sie will die bestehende Strategie fortsetzen und am Standort Monheim mit dem bestehenden Team weiter wachsen.

JK2 bietet mit seinen rund 50 Mitarbeitern ein umfassendes Dienstleistungsspektrum in der Brand- und Wasserschadensanierung in NRW an. Im Jahr 2003 gegründet, ist das Unternehmen in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und hat sein Leistungsspektrum sukzessive ausgebaut.

Maximilian Küpper, Geschäftsführer der JK2: „Wir haben mit der DBG einen neuen Eigentümer gefunden, der gemeinsam mit dem bestehenden Management um Mike Todt, den eingeschlagenen Weg konsequent fortsetzen und die Potenziale des Unternehmens weiter entwickeln wird.“

(PresseBox)


 


 

Eigentümer
Brandund Wasserschadensanierer
Partner
JK Group
Dienstleistungsspektrum
Region Köln Düsseldorf
Bedeutung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Eigentümer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: