Weitere Artikel
PAVONE AG

Keine Medienbrüche bei Geschäftsprozessen

Die PAVONE AG plant, berät, unterstützt und hilft bei der Umsetzung von Prozessen und Projekten in mittelständischen Unternehmen. Der Hersteller und Dienstleister von Business Lösungen identifiziert Schwachstellen, Medienbrüche und hohe Durchlaufzeiten von Prozessen im Unternehmen und erarbeitet gemeinsam mit den Auftraggebern optimierte Lösungen.

Diese reichen vom Dokumentenmanagement über CRM bis zu Mailmanagement und Projektmanagement . Je nach Anforderung hilft dem Kunden eine Zusammenstellung aus mehreren Komponenten. Die Software ist dabei so modular angelegt, dass sie auf branchenspezifische Gegebenheiten problemlos angepasst werden kann. Eine Integration vorhandener Daten und Datencontainer ist über definierte Schnittstellen ebenfalls möglich.

Schnellere Bearbeitung von Geschäftsvorgängen

Auf diesem Wege werden Prozesse überarbeitet, optimiert und beschleunigt. Die Liegezeiten werden reduziert und als Ergebnis ergibt sich eine schnellere Bearbeitung von Geschäftsvorgängen und damit natürlich auch eine Möglichkeit der Expansion. Die Zeiten der klassischen Umlaufmappe gehören damit der Vergangenheit an. Sie wird sukkzesiv durch einen sicheren, nach Berechtigungen definierten Prozess abgelöst. Alle Verantwortlichen und Berechtigten haben jederzeit Kenntnis über den Stand des aktuellen Vorgangs. Ein 'Information Sharing' durch den Einsatz von kollaborativen Technologien. Durch das Berechtigungssystem ist es möglich den Zugriff bis auf Teile von Dokumenten zu begrenzen. Jeder sieht soviel wie nötig und so wenig wie möglich.

Zusammenarbeit mit dem IBM Partnership Solution Center

Die PAVONE AG wird vom IBM Partnership Solution Center (PCS) Düsseldorf betreut. Als IBM Premier Business Partner ist das Geschäft der PAVONE AG eng an die Trends und Technologien der IBM angelehnt. Diese werden nicht nur mit großem Interesse verfolgt, sondern auch in ihrer täglichen Arbeit gelebt und umsetzt. PAVONE agiert als Schnittstelle zwischen IBM und den Endkunden, indem sie durch ihre Lösungen einen zusätzlichen Mehrwert zur IBM Middleware anbietet.

Lösungen in enger Kooperation mit den Auftraggebern

Ziel des Paderborner Unternehmens ist die Bereitstellung von Lösungen für den Bürobereich erfolgorientierter Firmen und Organisationen. Diese Lösungen werden in enger Kooperation mit den Auftraggebern erarbeitet. Dadurch wird ein professioneller Umgang mit Ressourcen, Informationen und Aufgaben zur Verbesserung der internen Abläufe ermöglicht. Eine Beratung, sowie Schulung und Support runden das Portfolio ab.

Eine enge technologische Kooperation mit dem Groupware Comeptence Center der Universität Paderborn sowie dem Fachbereich Wirtschaftsinformatik erschließt neue Perspektiven in der Softwaretechnologie. Auch andere Bildungsträger wie die Fachhochschule Jena, die Fachhochschule Gelsenkirchen oder das Fraunhofer Anwendungszentrum für Logistikorientierte Betriebswirtschaft sind in gemeinsame Entwicklungen involviert.

Die Früchte dieser Zusammenarbeit sind Know How und Ideen die in marktfähige Produkte umgesetzt werden. Diese Produkte sind plattformunabhängig, investitionssicher und wettbewerbsfähig.

(Redaktion)


 


 

Pavone AG
IBM Düsseldorf
IBM Partnership Solution Center Düsseldorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Pavone AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: