Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live
Weitere Artikel
Kemnade in Flammen

55 Meter hohes Riesenrad dreht sich am Kemnader See

Ab dem 29. Mai bis Ende Juni gibt es am Ufer des Kemnader Sees eine neue Attraktion zu bestaunen: Das 55 Meter hohe Riesenrad „Wheel of Vision“. Das Riesenrad drehte sich bisher in Städten wie Lyon, Nürnberg und Budapest.

Die Veranstalter von „Kemnade in Flammen“ hatten Oscar Bruch jr., Betreiber des Wheel of Vision, zu dem Gastspiel am See eingeladen, um das Volksfest an den Pfingsttagen zu bereichern. Doch rasch verständigten sich die Beteiligten darauf, das Riesenrad, sozusagen als rotierende Aussichtsplattform, für einen längeren Zeitraum am Seeufer aufzubauen. Felix Rauße vom Veranstalter Eventoria: „Das beliebte Ausflug- und Freizeitziel gewinnt mit dem 55 Meter hohen Rad einen weiteren echten Höhepunkt.“ Und das nicht nur während des Volksfests „Kemnade in Flammen“ am Pfingstwochenende (6. bis 9. Juni). Das Wheel of Vision, das sich ab dem 29. Mai dreht, bleibt bis Ende Juni eine zusätzliche touristische Attraktion am Seeufer.

Regelmäßig auf der Cranger Kirmes

Das auf Riesenräder spezialisierte Unternehmen von Oscar Bruch jr. hat seinen Sitz in Düsseldorf, doch der Schausteller kann auf reichlich Ruhrgebiets- Erfahrung verweisen: „Wir sind mit unserem Riesenrad ‚Bellevue‘ regelmäßig auf der Cranger Kirmes und auf der Fronleichnamskirmes in Oberhausen. Aber ein Standplatz in der wunderschönen Uferlandschaft am Kemnader See ist für uns ein ganz besonderes Erlebnis.“

Das „Wheel of Vision“ drehte sich bislang europaweit vorwiegend in großen Städten. In Lyon, Nürnberg und Budapest war es Touristenattraktion, in Düsseldorf bildete es zwischen Altstadt und Rheinufer den Blickfang des Weihnachtsmarkts. Das Rad ist eine Spezialanfertigung mit 42 Gondeln, die alle geschlossen und klimatisiert sind.

(Redaktion)


 


 

Riesenrad
Wheel of Vision
Kemnade
Düsseldorf
Attraktion
Mai
Nürnberg
Bochum

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Riesenrad" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: