Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Personal

Feick zu Kienbaum: Ausbau der IT-Strategieberatung

Mit Hans-Werner Feick (45) hat die Kienbaum Management Consultants einen weiteren Geschäftsführer für sich gewinnen können. Feick gilt nach Aussage des Unternehmens als einer der besten IT-Strategieberater in Deutschland. Dieses Feld soll er mit einem rund 30-köpfigen Team bei Kienbaum weiter ausbauen.

Zuvor war Feick als Mitglied des Executive Boards der DETECON für die strategische IT-Beratung in den Branchen Financial Services, High Tech Industries, Utilities, Travel & Transport, Digital Media & Online Services und Automotive & Manufacturing verantwortlich.

„Wir freuen uns sehr, mit Herrn Feick in unserem Unternehmen einen weiteren Top-Managementberater als Geschäftsführer begrüßen zu können. Mit diesem Schritt stärken wir unsere Kompetenz in der IT-Strategieberatung und forcieren unsere Wachstumsstrategie mit dem Ziel von 100 Millionen Euro Honorarumsatz in der Managementberatung“, sagt Jochen Kienbaum, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kienbaum Consultants International.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und das ehrgeizige Ziel, in den kommenden Monaten zu den führenden IT-Strategieberatungen in Deutschland zu gehören. Der integrierte Beratungsansatz von Kienbaum stellt aus meiner Sicht einen echten USP im deutschen Beratungsmarkt dar“, sagt Hans-Werner Feick.

Quelle: Kienbaum

(Redaktion)


 


 

Hans-Werner Feick
IT-Strategieberater
Kienbaum
Feick
Geschäftsführer
Unternehmen
Managementberatung
Beratungsansatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hans-Werner Feick" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: