Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Events & Sport
Weitere Artikel
Klüh Security

Dreijahresvertrag für die Sicherung des Rosenmontagszugs

Düsseldorf Karneval, Düsseldorfer Sicherheit: Klüh Security ist zum zweiten Mal mit der Sicherung des Rosenmontagszugs beauftragt. Das Unternehmen erhielt jetzt vom Veranstalter, dem CC (Comitee Carneval), einen Dreijahresvertrag für den "Zoch".

Damit ist Klüh für die Sicherheit des mehr als 5 Kilometer langen närrischen Lindwurms mit seinen über 70 Wagen verantwortlich. Klüh Security-Regionalleiter Alfred Wehres: „Schwerpunkte für uns sind die Königsallee und die Altstadt.“

Die mit gelben Jacken gekennzeichneten Ordner des Düsseldorfer Sicherheitsdienstleisters werden jeden Wagen, je nach Größe, mit vier bis acht Mitarbeitern begleiten. An Gefahrenstellen, Rettungswegen und den vorgesehenen Schleusen werden zusätzliche Mitarbeiter in erforderlicher Anzahl platziert.

Klüh Security hat sich im Vorfeld mit den Behörden sowie dem CC über alle Sicherheitsaspekte umfassend ausgetauscht. Am Rosenmontag ist das Unternehmen Teil einer Koordinierungsgruppe, zu der neben dem Veranstalter Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und das Ordnungsamt gehören. Alfred Wehres: „Wir geben unser Bestes, um einen reibungslosen und sicheren Ablauf zu gewährleisten.“

(Redaktion)


 


 

Düsseldorfer Sicherheit
Sicherheit
Sicherung
Wagen
Veranstalter
Klüh Security
Rosenmontag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mitarbeiter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: