Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Kolumnen

Kolumnen

Fünfmal B! Bus - Bahn - Bike - Battle - Bundestag: Thomas Jarzombek

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Thomas Jarzombek fährt Fahrrad

Seit knapp zwei Wochen fährt der Düsseldorfer CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Jarzombek öffentlich Fahrrad. Jeden Tag postet er auf seiner Facebook-Seite unter dem Hashtag #4B, was er mit dem Zweirad und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erlebt. Toll, meint unser Kolumnist Peter Jamin, so sieht ein Vorbild aus.  mehr…
Vermüllter Fürstenplatz: Sheriff Tuchels Revier

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Der Müll der anderen

Aufräumen ist super und absolut hipp, vor allem nach den Regeln der japanischen Aufräumqueen Marie Kondō.  mehr…
Peter Jamin: Journalist? Kolumnist? Blogger? Alles zusammen oder jeweils vereinzelt?

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Etikettenschwindel: Aus "Kolumne" wurde "Blog"

Alle lesen Blogs – über Mode, Kino, Liebe oder Hunde. Unser Kolumnist Peter Jamin schreibt heute darüber, warum er seine Kolumne "Auf einen Cappuccino" auch Blog nennen könnte.  mehr…
Wolfram wünscht sich was - der Weihnachtsmann kommt ins Grübeln...

Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Wünsch‘ dir was!

Vorsätze fürs neue Jahr gibt’s wie Sand am Meer. Wie wäre es stattdessen mit Wünschen, auf deren Erfüllung wir 2019 innigst hoffen…!  mehr…

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Stern-Kolumnist Jörges, der Träumer

Jetzt hat sich auch der Stern-Kolumnist Hans-Ulrich Jörges mit dem Abschied des grünen Politikers Robert Habeck von Facebook und Twitter befasst. Wo Habeck ist, ist vorn, schreibt Jürgens. Damit ist Jörges hinten - und ein Träumer, meint unser Kolumnist Peter Jamin.  mehr…
Im Goldenen Saal im Stockholmer Rathaus findet alljährlich das Bankett für die Nobelpreisträger statt.

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Der Mann der Nobelpreisträgerin

Ehen sind etwas sehr diffiziles, gleich, ob sie auf einer wirtschaftlichen und/oder einer emotionalen Grundlage basieren.  mehr…
Das waren die boring Fifties: Ist deutsches Fernsehen bald Geschichte?

AUS DER BAHN

Deutsches Fernsehen bald Geschichte?

In der Bahn lausche ich kürzlich einer Diskussion unter heranwachsenden Männern, die sich lautstark über eine bekannte US-amerikanische Fantasyserie unterhalten, welche vom ewigen Machtkampf zwischen verschiedenen Königreichen erzählt und in Form einer Utopie daherkommt.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: