Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Kolumnen

Kolumnen

Legitim: Jamin wirbt für Jamin. Interessant: Vergleichen Sie mal die beiden Fotos ;-)

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Guter Gutschein zu Weihnachten

"Wir haben das neue Programm jetzt parallel zum Vorschauversand in allen Onlineshops gemeldet", schrieb jüngst die Lektorin vom Rowohlt-Verlag an unseren Kolumnisten Peter Jamin, "es kann jetzt also munter vorbestellt werden."  mehr…
Die „CSI“ von Düsseldorf: Prof. Dr. med. Stefanie Ritz-Timme, Dr. med. Britta Gahr, Andreas Fritsch, Udo Moll (v.l.)

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Dem Verbrechen auf der Spur

Tatort Bildschirm: Gibt es zu viel Alkohol und Leichen im Fernsehen?  mehr…
Viel Lärm um dieses Plakat - es wurde übrigens zurückgezogen...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Wie eine sexistische Briefmarkensammlung

Ein paar Bürger und Journalisten in meiner Lieblingswohnstadt Düsseldorf führen in diesen Tagen eine höchst befremdliche und peinliche Diskussion. Eine Sexismus-Debatte, bei der der Stein des Anstoßes alles andere als mit Sex zu tun hat, meint unser Kolumnist Peter Jamin. Es geht um zwei simple Großplakate für das Leichtathletik-Meeting 2019 in der NRW-Landeshauptstadt.  mehr…
Festpreis - Restpreis - Testpreis - Bestpreis. Früher: Preisbindung. Das waren noch Zeiten...

Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Früher war weniger Bla-Bla

Früher war alles besser? Aber nein. Nur anders. Trotzdem beschleicht mich heutzutage bei vielen Begrifflichkeiten das Gefühl: Irgendwas läuft hier schief.  mehr…
Zählt zu den Besten Deutschlands: Pizza frutti Mare bei Lupo in Düsseldorfs Altstadt

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Besuch in Deutschlands besten Pizzerien

In dieser Woche war unser Kolumnist Peter Jamin zwei Mal zum Essen in Pizzerien. Das entspricht zwar nicht seinen Gewohnheiten - aber es hat sich gelohnt. Es waren schließlich Deutschlands beste Pizzerien. Und beide gibt es in Düsseldorf, seiner Lieblingswohnstadt.  mehr…
Leise rieselt der Zucker.... und häuft sich zum Berg.

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Der Feind in meinem Essen

Wie den Zuckerkonsum auf 50 Gramm nach WHO-Empfehlung reduzieren?  mehr…
Das Anti-Weihnachtsbild. Was würde Jesus sagen?

AUS DER BAHN

Whynachten – das Fest der was?

Letzten Freitag war „Black Friday“. Ich habe versucht mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt zu fahren, weil ich zum Glühwein verabredet war. Schlussendlich bin ich die 2,3 Kilometer gelaufen - aus panischer Angst vor all den Einkaufstüten inklusive ihrer völlig genervten Besitzer.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: