Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Kolumnen

Kolumnen

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Corona #15: Die Bundestagswahl 2021 besser verschieben

Viele Köche verderben den Brei, sagt der Volksmund. Wie das im wahren Leben aussieht, erleben wir gerade in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Da reden zu viele mit. Politiker und Amtsträger in Bund, Land und Kommune. Minister in Bund und Land. Wissenschaftler. Ärzte. Journalisten. Und jede Menge Bürger*innen.  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Corona #14: Huren und Medien und das Vertrauen

Wir leben in schwierigen Zeiten. Wir müssen in diesen Tagen absolutes Vertrauen zu unseren Politiker haben, die an der Regierung sind. Denn vieles von dem, was sie uns an Schutzmaßnahmen zur Corona empfehlen, gerät permanent in wilde Diskussion.  mehr…
Die Partei: KreisPARTEItag Düsseldorf

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Ein "KreisPARTEItag" ohne Ergebnis

Kreisparteitag der Düsseldorfer Möchtegern-Polit-Satiriker "Die Partei" in der "Hausbrauerei Alter Bahnhof Oberkassel". Die Partei hat Zeit. Start der Veranstaltung mit einer halben Stunde Verspätung, einem vielstimmigen „Hurra!" und viel Applaus.  mehr…
Radeln immer mit: Mit Köpfen und mit Helm...

Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Immer „oben mit“!

Der Frühling ist da, die Temperaturen steigen: Jetzt kommt die Radsaison so richtig auf Touren. Was immer noch fehlt, ist die Helmpflicht für Radler.  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Stichwahl als Resteposten des WDR Fernsehens

Diese Nachbereitung zur Stichwahl in @NRW muss sein. Ich hatte ja fest damit gerechnet, dass das @WDR Fernsehen am vergangenen Sonntag ab 18:00 Uhr eine Sendung zur Stichwahl im Programm hat. Die TV-Berichterstattung zu allen großen Wahlen hat schließlich in der Vergangenheit schon am späten Nachmittag begonnen.  mehr…

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Was macht eigentlich Bernd Kasper?

Beim Abmahn-Ping-Pong wird das Netz höher gespannt  mehr…

Manfred meint: Der Kommentar

Auch Nichtwähler geben ihre Stimme ab

Düsseldorf hat gewählt. Düsseldorf hat einen neuen Oberbürgermeister. Der heißt Stephan (mit ph) Keller, legt wert auf seinen Doktortitel und streckte nach der Wahl die Arme für die Fotografen in den Abendhimmel wie Lewis Hamilton nach seinem letzten F1 WM-Titel. Doch hat er wirklich die Zustimmung der Düsseldorfer Bürger bekommen? Nein, und die Zahlen beweisen das.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: