Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Kolumnen

Kolumnen

mmm

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Stinkschuhe im Hausflur – Von Belästigungen durch Nachbarn

Es gibt gute und schlechte Bräuche: Schuhe vor der Wohnungstür zu Nikolaus sind gut, Schuhe mit Schneematsch im Winter auf der Fußmatte sind schlecht. Unser Kolumnist befasst sich mit dem Leben der Nachbarn im Hausflur.  mehr…
Tarifwechsel: Hoppen mit Tücken

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Tarifhoppend ins neue Jahr

Das Wort Jahreswechsel löst bei mir geradezu reflexhaft den Imperativ aus: Vergiss bloß nicht, deinen aktuellen Strom- und Gasanbietern zu kündigen. Für die Leute der Energieversorgungsunternehmen am anderen Ende der Leitung bin ich der klassische Fall: ein Tarifhopper. Kein Angebot zur Vertragsverlängerung kann mich zum Bleiben bewegen, denn kein Angebot schlägt den Neukundenrabatt.  mehr…
Der Stein des Anstoßes - das Unternehmen steht dazu und reagiert souverän.

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

KiK Rassisten weg – ein Unternehmen mit Mut

In dieser Woche macht die Kaufhauskette KiK ungewöhnliche Schlagzeilen. In einem Brief an eine Rassistin bezog das Unternehmen klar Stellung. Das gefällt unserem Kolumnisten natürlich. Er zeichnet KiK aus: „Ein vorbildlicher Staatsdiener.“  mehr…
Ob das gut geht? Umweg droht, wenn der Wandertipp von der Redaktion gekürzt und damit die Wanderstrecke verlängert wird.

Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Achtung, (Ab-) Kürzung!

Nicht alles war früher besser. So erlaubt das Internet heute redaktionelle Textmengen, die zu Zeiten alleiniger Papierzeitungen und –zeitschriften niemals möglich gewesen wären.  mehr…
Wer schreibt, bleibt..... draußen!

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

AfD: Presse raus – Ja, gerne für immer

Beim Parteitag der baden-württembergischen AfD in Kehl wurden die Medienvertreter nicht zugelassen. Offiziell war fehlender Platz für die Presse die Begründung. In Wahrheit wollte die rechtspopulistische Partei auf ihrem Parteitag die Kandidaten der Landesliste für die Bundestagswahl wählen und kritische Kommentare über radikale Redner der Presse verhindern. Unser Kolumnist ist mit dem Boykott der Journaille einverstanden – auf seine ganz spezielle Art.  mehr…
Old Shatterhand und Winnetou haben Winterpause - da hat man Zeit fürs Museum.

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Winnetou hat zu - Zeit fürs Museum

Da wollten Sie nie hin? Aber ich war nun einmal da. Was tun in Bad Segeberg, wenn die Karl-May-Festspiele Winterpause haben und selbst die Fledermäuse sich zum Winterschlaf in der Kalksteinhöhle aufgehängt haben, um nur noch ein einziges Mal pro Minute zu atmen?  mehr…

Serie Business-Diplomatie / Folge 16

Perspektivenwechsel beschleunigt Prozesse

Die Fähigkeit zur innerlichen Perspektivenübernahme zeichnet die menschliche Spezies aus. Business-Diplomaten setzen die Technik der Empathie ein, um neue Ideen zu generieren.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: