Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Konjunktur macht´s möglich

Markt für Firmenwagen im Aufwind

Die gute Konjunktur beflügelt den Markt für Firmenfahrzeuge. Unternehmen haben in den vergangenen drei Monaten 17 900 Pkw und damit zwölf Prozent mehr neue Wagen angeschafft als im Vorjahreszeitraum, ergab eine am Sonntag veröffentlichte Studie des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer.

Rezession im Markt für Firmenwagen ist laut Studie vorbei= 

Das Tempo der Pkw-Neuwagenanschaffungen steige in den nächsten Monaten weiter und knüpfe an die guten Jahre 2007 und 2008 an, fügte Dudenhöffer hinzu. Die Rezession im deutschen Firmenwagen-Markt sei damit vorbei. 

Dudenhöffer erwartet, dass im laufenden Jahr rund 646 000 neue Pkw bei Unternehmen zugelassen werden. Das entspreche einem Umsatz von über 20 Milliarden Euro. Die wichtigen deutschen Autobauer - also VW, Audi, BMW, Mercedes, Opel, Ford - profitierten vom Aufschwung im Firmenkundengeschäft überproportional.

(ddp)


 


 

Markt
Firmenwagen
Rezession
Konjunktur

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Markt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: