Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
  • 26.08.2010, 11:55 Uhr
  • |
  • Düsseldorf/Nürnberg
  • |
  • 0 Kommentare
Positive Tendenz

Konsumklima legt nochmals zu

Das starke Wirtschaftswachstum hellt das Konsumklima weiter auf. Wie das Marktforschungsinstitut GfK am Donnerstag in Nürnberg mitteilte, stieg der von ihr erhobene Konsumklimaindex für September auf 4,1 Zähler nach revidiert 4,0 Punkten im August.

Neben dem starken Anstieg des Bruttoinlandsproduktes im zweiten Quartal hätten sinkende Arbeitslosenzahlen und der Rückgang der Kurzarbeit wohl zusätzlich zu einer positiven Tendenz bei der Konsumlaune beigetragen, hieß es.

Sofern das Umfeld weiterhin so positiv bleibe, sei davon auszugehen, dass der private Verbrauch in diesem Jahr seinen Teil zur kräftigen Erholung der deutschen Wirtschaft beitrage. Zu den Unsicherheitsfaktoren zählten für die Verbraucher hingegen mögliche Sparmaßnahmen der Regierung sowie auslaufende Konjunkturprogramme.

Wie die GfK weiter mitteilte, steigt die Konjunktur- und Einkommenserwartung nochmals deutlich an. Die Anschaffungsneigung stabilisiere sich hingegen. Die Konjunkturerwartung entwickele sich im August zwar nicht mehr so dynamisch wie im Juli, erreiche mit dem Anstieg um 9,8 auf 46,6 Punkte jedoch den höchsten Wert seit August 2007.

(ddp)


 


 

Konsumklima
Konjunkturerwartung
Verbrauch
August
Marktforschungsinstitut GfK

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Konsumklima" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: