Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Kran-Jubiläum

"Big Willi" hievt seit 40 Jahren Boote für die boot

Der Schiffskran „Big Willi“ feiert in diesem Jahr sein Dienstjubiläum. Seit 40 Jahren steht der stärkste Kollege der Messe Düsseldorf an Rhein-Kilometer 748,2 in den Diensten der boot und hat seitdem viele tausend Boote aus den Fluten des Rheins gehoben

Die Presse-Crew der Messe würdigt den Jubilar fast poetisch: "Zehn Monate des Jahres ruht der Kran sich am Ufer des Rheins aus und bereitet sich auf die arbeitsreichen Wochen im Dezember, Januar und Februar vor."

In der arbeitsreichen Zeit erreichen bis zu 1.400 Segelyachten und Motorboote die Düsseldorfer Messehallen  - auf Transportern oder eben auf eigenem Kiel. Und diese müssen aus dem Rhein getragen und nach der boot wieder zu Wasser gelassen werden. Kinderspiel für „Big Willi“.

An seinem 40. erstrahlt der kräftigew Kran  – 12,7 Meter groß, 11,4 Meter breit und 84 Tonnen schwer – in neuem Glanz. Die schönen Tage im Herbst hatten die Maler genutzt, um ihn mit einem neuen, leuchtend orangefarbenen Anstrich zu verschönern.

Ein spezielles Betreuungsteam aus der Elektro-Betriebstechnik der Messe Düsseldorf und sein Kranführer Norbert Pilarski hegen und pflegen ihn das ganze Jahr über, damit er pünktlich und in guter Stimmung im Dezember ans Werk gehen kann.

Freunde und Fans von „Big Willi“ und der boot sind zu seinem Dienstjubiläum eingeladen, um sich das spektakuläre Auskranen der Boote einmal anzuschauen:

Auskranung mit „Big Willi“ am 18. Dezember um 8:00 (Oyster), 10:00 (Lagoon 42), 13:00 (Lagoon 46) und 15:00 (Nautitech 46 Fly) Uhr an der Rotterdamer Straße 120, Höhe Messe Süd).

(Redaktion)


 


 

Tonnen
Willi
Dezember
Dienstjubiläum
Rhein
Januar
Big Willi
Kran

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tonnen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: