Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Bizz Tipps Hot Spots
Weitere Artikel
Kreativräume

Flinger Straße: Frischer Wind in alten Mauern

Das älteste Stadthaus Düsseldorfs hat einen neuen Mieter: In das Haus zum Kurfürsten in der Flinger Straße 36 zieht die Münchner allynet GmbH ein.

Ab September wird das Unternehmen neben seinem Standort in der Bayerischen Hauptstadt in der Düsseldorfer Altstadt vertreten sein und Räume für kreatives Arbeiten eröffnen. Das historische Gebäude (800 Quadratmeter Fläche) soll der zentrale Treffpunkt rund um Seminare, Meetings, Innovation Labs & Coworking mitten in der City sein. Dafür werden Meeting-, Tagungs- und Seminarräume sowie Einzelbüros eingerichtet. Eigentümerin des Stadthauses ist die Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH.

Wer das Objekt live erleben möchte, hat bereits im September 2016 die Möglichkeit dazu. Mehr Infos hier.

Die allynet GmbH ist eine Agentur für neue MICE-Konzepte (Meetings, Incentives, Conventions, Events) und hat sich auf inspirierende Orte für Corporate Events und Innovation spezialisiert. Das Unternehmen bietet neben den Arbeitsumgebungen auch Inhalte wie Design Thinking Trainings, Beratung oder die Ausstattung externer Innovation Labs an.

(Redaktion)


 


 

Innovation
allynet
Flinger Straße
Meeting
Haus zum Kurfürsten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Innovation" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: