Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Kunst & Kultur

Kunst & Kultur

Fröhliche Jecken, denen trotz der hohen Hotelpreise an Karneval das Lachen nicht vergeht.

Reise & Freizeit

Teure Narrenunterkunft

Von überall her strömen an Karneval Feierwillige in dessen Hochburgen am Rhein. Gleichzeitig steigen die Hotelpreise bis zu 225 Prozent.  mehr…
V.l.: Ursula Wißborn (Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West), Boris Neisser (Destination Düsseldorf), Maika Küster (Sängerin „Der weise Panda“), Yannik Tiemann, (Bassist „Der weise Panda“)

Jazz Rally

Sparda Jazz Award: Karriere-Sprungbrett für junge Musiker

Zum fünften Mal wird in diesem Jahr anlässlich der Düsseldorfer Jazz Rally der Sparda Jazz Award vergeben. Für bisherige Preisträger des Nachwuchswettbewerbs war die Teilnahme das Sprungbrett zur Musiker-Karriere.  mehr…
Alain Bieber

Der Kulturspaziergang

Beste Aussichten für das Jahr 2016 im NRW-Forum Düsseldorf

Alain Bieber, der Direktor des NRW-Forums, stellte eine pralles und spannendes Programm für das kommende Jahr vor. In Einzel- und Gruppenausstellungen, in Retrospektiven und neuen Ausstellungs- und Veranstaltungsformaten werden unterschiedliche Arbeiten und Perspektiven präsentiert.  mehr…
 Peter Jamin und sein Ratgeber für den Umgang mit Vermisstenfällen.

Drehbuch-Förderung

business-on-Kolumnist arbeitet an Krimifilmprojekt über Vermisstenfall

Peter Jamin, Autor der wöchentlichen business-on-Kolumne "Auf einen Cappuccino", kommt der Realisierung seines Filmprojekts über ein vermisstes Mädchen, ein gutes Stück näher: Das Drehbuch für den...  mehr…
Video: Henkel klebt Tutanchamun den Bart wieder an

Restaurierung der Pharao-Maske

Video: Henkel klebt Tutanchamun den Bart wieder an

Es war ein Skandal, der durch die Weltpresse ging: Bei Reinigungsarbeiten wurde der Pharaonenbart von Tutanchamuns Totenmaske abgebrochen und unsachgemäß wieder angeklebt. Jetzt wurde die...  mehr…
Jim Dine, Self-Portrait

Der Kulturspaziergang

Herzlichen Glückwunsch, Jim Dine: zum 80. Geburtstag und zu 55 Jahren Druckgrafik

Das Folkwang Museum in Essen würdigt Jim Dine zu seinem 80. Geburtstag mit einer umfassenden Ausstellung seines beeindruckenden druckgrafischen Werkes. Das äußerst großzügige Geschenk von 230...  mehr…
Le Lion, ayant faim, se jette sur l'antilope von Henri Rousseau

Der Kulturspaziergang

Ein Spaziergang im “Schatten der Avantgarde“

Das Folkwang Museum in Essen stellt in einer wunderbaren Ausstellung Künstler vor, die bisher als „Naive“ oder „Outsider“ eine Sonderrolle im Abseits spielten und nicht Anerkennung fanden wie...  mehr…

Kunst für Obdach

Benefiz-Veranstaltung von E.ON und fiftyfifty

Der Energiekonzern E.ON und der Obdachlosen-Hilfsverein fiftyfifty haben eine Benefiz-Verkaufsausstellung ins Leben gerufen. Die Werke von teilweise weltbekannten Künstlern wie Gerhard Richter und...  mehr…
Filmreifer Halsschmuck - Super8-Film, Silber; Designerin Anemone Tontsch

Filmreif

düsselGOLD stellt Unikate in der Filmwerkstatt aus

„Filmreif“ lautet das diesjährige Motto der Ausstellung der Düsseldorfer Künstlervereinigung. Gezeigt werden rund 400 Schmuckstücke von 16 Schmuckdesignern  mehr…
Leerstand - New Orleans 2012

INS BILD GESETZT

Lost Places in der Vintage Fabrik

Leerstand jeder Art hat der Düsseldorfer Fotograf Rafael-Michael Löbbert bei seinen USA-Reisen entdeckt und - in Schwarz-Weiß - ins Bild gesetzt.  mehr…
Trödel- und Antik-Markt auf dem Aachener Platz.

Trödel- und Antikmarkt

„Mobile Affairs“ im Café Sperrmüll

Samstags verbringt der Düsseldorfer gerne Zeit auf dem Trödel- und Antikmarkt am Aachener Platz Bilk. Am kommenden Samstag wird den Besuchern etwas Besonderes geboten, denn die Band „Mobile Affairs“...  mehr…
Fettes Brot gastiert beim Musik-Herbst in Düsseldorf.

Konzerte

Top-Stars im Düsseldorfer Musik-Herbst

Die kommende Konzertsaison in Düsseldorf wird abwechslungsreich und emotional. Die Fans dürfen sich unter anderem auf Fettes Brot, UNHEILIG, Mötley Crue oder Bob Dylan freuen.  mehr…
Jamin in Leipzig - Alternative zu Düsseldorf?

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Dichter und Denker aus Düsseldorf – geht nach Leipzig!

Künstler und ihr studentischer Nachwuchs brauchen in Düsseldorf mehr preiswerten Wohnraum. Unser Kolumnist fordert das von der Politik und erklärt, warum: Erst gehen die Künstler und dann die...  mehr…
Präsentieren den Landschaftskalender 'Rheinlandschaften 2016' (v.l.n.r.): Michael Adloff und Stephan Zepke von der Theissen Medien Gruppe, Bürgermeister Daniel Zimmermann und Fotograf Friedemann Fey.

„Rheinlandschaften 2016“

Jubiläumsausgabe im Monheimer Rathaus vorgestellt

Im Monheimer Rathaus wurde jetzt die fünfte Ausgabe des Landschaftskalenders „Rheinlandschaften“ vorgestellt. Mit von der Partie waren neben Fotograf Friedemann Fey und Bürgermeister Daniel...  mehr…

Kunst-Benefiz

Energiekonzern engagiert sich für Obdachlose

Vom 3. November bis 16. Dezember 2015 können Kunstinteressierte über 700 Werke von über 70 Künstlern bei der E.ON-Benefiz-Verkaufsausstellung „Kunst für Obdach – 20 Jahre fiftyfifty“ erwerben. Der...  mehr…

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Die Kommerzialisierung der Kunst - Künstler als Marketing-Opfer

Auf meiner Reise durch Frankreich mache ich mir Gedanken über die Stellung des Künstlers in der Kunst, wenn Sie kommerzialisiert wird. Wir leben schließlich in einer Welt, in der wir Kunst mit allen...  mehr…
  Ohne Worte, mit Bart: Vorgeschmack auf die Ausstellung

So'n Bart

Ausstellung: Gesichtsschmuck als Kunstobjekt

David Beckham hat einen, Brad Pitt auch. Ob Drei-Tage oder Voll – Bärte liegen im Trend. Wie in alten Zeiten öffnen Barbershops in vielen Städten ihre Pforten.  mehr…
Jambinai – Post-Punk und koreanische Tradition

Festival-Zeit

Musik, Tanz und Kulinaria in Düsseldorf

Fantastische Bands, Kultur zum Staunen und außergewöhnliche Speisen – darauf können sich Besucher in Düsseldorf im Spätsommer und Herbst freuen. Das „Gourmet Festival Düsseldorf“, „Linkin Park“ und...  mehr…
herself...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Nackte Frauen und Mädchen – und warum sie Nacktfotos an Freunde und Fremde schicken

Nacktfotos von Frauen sind weit verbreitet. Gerade erst hat sich die Künstlerin Milo Moiré in der Düsseldorfer Altstadt ohne Alles präsentiert. Unser Kolumnist fragt: warum? Und bekennt, was Frauen...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: