Weitere Artikel
KW43 Branddesign

Neuer Marken-Auftritt für Düsseldorfs Jazz-Rally

Das größte deutsche Jazz-Festival erhält einen neuen Markenauftritt. Gestaltet wird dieser von KW 43 Branddesign, den Design-Spezialisten der Agentur Grey.

Die Düsseldorfer Jazz-Rally ist ein Kulturhighlight der Landeshauptstadt und lockt mit rund 500 Musikern, 35 Bühnen und einem außergewöhnlichen Mix aus zahlreichen Musikstilen jährlich über 300.000 Besucher an. Veranstalter des Musik-Events ist die Wirtschaftsvereinigung „Destination Düsseldorf“ in Kooperation mit Partnern wie Lufthansa, Audi, der Brauerei Schlösser, dem Düsseldorf Airport, der Messe Düsseldorf sowie der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

„Wir setzen in diesem Jahr mit einem neuen künstlerischen Beirat und einem erweitertem Konzept neue Impulse bei der Jazz Rally und möchten, dass sich dies auch im optischen Erscheinungsbild widerspiegelt. Mit KW43 Branddesign haben wir uns gezielt für eine international renommierte Branding-Agentur entschieden, die zum einen regional mit dem Event verbunden ist und zum anderen Erfahrungen im Musikbusiness hat“, sagt Veranstalter Boris Neisser.

KW43 Branddesign hat bereits Erfahrungen bei der Entwicklung neuer Markenzeichen für die Musikbranche. So wurde beispielsweise TRO betreut, ein internationales Musik- und Soundstudio aus Düsseldorf, das unter anderem Künstler wie Kollegah produziert. Entwickelt wurde ein preisgekröntes Branding, das die emotionale Kraft von Musik visuell spürbar machen soll. Für das Schweizer Orchestre Symphonique Genevois entwickelte KW43 Branddesign das erste hörbare Corporate Design. Ausgehend von der Wortmarke wurde eine Schrift kreiert, die Texte in Musik umwandelt. Auf diese Weise ist ein Sound-Logo entstanden, das gleich mehrfach ausgezeichnet wurde.

Musik visuell erlebbar machen

Auch für die Düsseldorfer Jazz Rally hält KW43 Branddesign an dem Gedanken fest, Musik visuell erlebbar zu machen. „Es ist eine spannende Herausforderung, eine so große, heterogene Zielgruppe mit einer Marke aus dem Bereich Kultur und Unterhaltung anzusprechen“, erklärt Prof. Rüdiger Goetz, Geschäftsführer Kreation von KW43 Branddesign. Mit der Düsseldorfer Jazz Rally gewinnt die Agentur einen weiteren regionalen Kunden. „Nach außergewöhnlichen Kunden wie zum Beispiel dem Düsseldorfer Schauspielhaus und dem Düsseldorfer Airport freuen wir uns nun, auch ein für Düsseldorf so prägendes Festival auf einen neuen Stand des Designs zu bringen“, bekräftigt Michael Rewald, Beratungsgeschäftsführer von KW43 Branddesign.

Die Destination Düsseldorf begann vor mehr als 25 Jahren ihr Engagement für Düsseldorf und die Region. Was 1989 als Arbeitsgemeinschaft von acht Unternehmen begann, ist heute eine Vereinigung mit rund 150 Mitglieds-Unternehmen, die privatwirtschaftlich Standortmarketing für die Landeshauptstadt betreiben. Zu den fünf Groß-Events, die die Destination Düsseldorf veranstaltet, gehören neben der Jazz Rally das Frankreichfest, die Tour de Düsseldorf, die ProWein goes City und ein Golfturnier.

(Redaktion)


 


 

KW43 Branddesign
Jazz-Rally
Grey
Destination Düsseldorf
Boris Neisser
TRO
Kollegah
Orchestre Symphonique Genevois
Rüdiger Goetz
Michael Rewald
Frankreichfest
Tour de Düsseldorf
ProWein goes City
Destination Düsseldorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "KW43 Branddesign" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: