Weitere Artikel
Le Grand Départ - noch 174 Tage

In den nächsten Monaten dreht sich in Düsseldorf alles ums Rad

Und noch mehr Rad: Party & Wissenschaft, Nachtaktiv & Lichterfest

  • Radaktiv feiert die "Fête du Veló": 17.6.2017. An diesem Tag feiert ganz Düsseldorf von 11 bis 19 Uhr eine große Fahrradparty. Wenige Tage vor dem Start der Tour de France bekommen alle Düsseldorfer und ihre Besucher einen Vorgeschmack auf den Grand Dèpart. Unter anderem verwandeln mehr als 70 Aussteller und Fahrradhersteller am Unteren Rheinwerft das Rheinufer in eine weitläufige Ausstellungsfläche für Zweiradfans.
  • Ein weiterer Höhepunkt des 17. Juni ist die Radnacht, bei der auf Teilstücken der 1. Etappe der Tour de France 2017 gefahren wird. Im Konvoi und bei gemütlicher Geschwindigkeit bietet sich dabei für alle Teilnehmer die Gelegenheit, die Rennstrecke der Profis in aller Ruhe zu erkunden.
  • Rathaus-Ausstellung "Fahrrad an Bord": 27.6. bis 11.8.2017. Unter dem Motto "Fahrrad an Bord" wird im Rathaus im Rahmen des Grand Départ eine zum Radsport passende Fotoausstellung gezeigt. Das Fahrrad an Bord garantiert den Schiffern auch an Land eine unkomplizierte Mobilität. Die Düsseldorfer Fotografin Petra Warrass eröffnet mit ihrer Arbeit eine besondere Perspektive, die den Rhein und den Grand Départ in Düsseldorf verbindet.
  • Science and Cycling Conference: 28.6 und 29.6.2017. Die Science and Cycling Conference findet anlässlich des Grand Départ 2017 in der Region Düsseldorf statt. Die internationale Fachkonferenz, die im Rahmen des Starts der Tour de France veranstaltet wird, kommt am 28. und 29. Juni zu einer zweitägigen Sitzung in der Neanderthalhalle in Mettmann zusammen. Radsportexperten aus der ganzen Welt tauschen dabei gemeinsam mit Wissenschaftlern Forschungsergebnisse und Erfahrungen aus.
  • Schloss Benrath Lichterfest: 30.6.2017. Im Zeichen der Tour de France steht auch das Schloss Benrath Lichterfest 2017, das sich als klassischer Musikabend für Freunde und Familien einen festen Platz im reich gefüllten Veranstaltungskalender der Landeshauptstadt Düsseldorf erspielt hat. Besonderheit in diesem Jahr: Im Rahmen des Lichterfestes findet der offizielle Empfang des Grand Départ Düsseldorf 2017 statt.
  • Sportökonomie Kongress: 30.6. bis 1.7.2017. Anlässlich des Tour-de-France-Starts 2017 findet eine Fachtagung an der IST-Hochschule für Managemen und des Arbeitskreises Sportökonomie zur ökonomischen Betrachtung der Sport- und Regionalentwicklung im Umfeld des Grand Départ 2017 statt. Thematisch an den Grand Départ angegliedert wird Fragen von Sport und Regionalentwicklung nachgegangen.
  • KIT – Kunst im Tunnel: 2.7.2017. Das KIT am Mannensmannufer lädt von 11 bis 15 Uhr zum offenen Workshop "Alles in Bewegung" ein. Der britische Fotograf Edward Muybridge hat bereits Ende des 19. Jahrhunderts versucht, Bewegungsabläufe in Fotos festzuhalten. Auf den Spuren von Muybridge werden Daumenkinos gestaltet, in denen sich ebenfalls alles bewegt.

Ausführliche Informationen rund um den Grand Départ der Tour de France 2017 in Düsseldorf gibt es auf der radelnden Internetseite der Landeshauptstadt.

(Redaktion)


 


 

Grand Dèpart
Tour de France
Radsport
Bedeutung
Rahmen
Düsseldorfer Literaturtage
Stadtmuseum
Cyclingworld Düsseldorf
Bilker Straße

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grand Dèpart" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: