Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Events & Sport
Weitere Artikel
  • 09.05.2016, 16:47 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Nijmegen
  • |
  • 0 Kommentare
Le Grand Départ - Noch 417 Tage

Oberbürgermeister Geisel trainiert beim Giro

Im nächsten Jahr der Grand Départ, der Start der Tour de France in Düsseldorf. Oberbürgermeister Thomas Geisel trainierte schon mal für das Top-Event: Er war grad zu Gast beim Start des Giro d'Italia in Nijmegen.

Sein Fazit: Volksfeststimmung entlang der Radrennstrecke – und nachhaltige Effekte für die Stadt und die Akzeptanz des Fahrrads als Verkehrsmittel. Also genau das, was Düsseldorf 2017 anstrebt.

Bei der Teampräsentation und den ersten Etappen des Giro d'Italia in den Niederlanden fieberten hunderttausende Zuschauer mit. OB Geisel besuchte schaute sich in Nijmegen den Zieleinlauf der 2. Etappe (von Arnhem nach Nijmegen) an.

Zugleich nutzte er die Gelegenheit, sich mit seinen Amtskollegen Herman Kaiser (Arnhem), Hubert Bruls (Nijmegen) und Jan van Zanen (Utrecht) über ihre Erfahrungen mit Radsportevents auszutauschen. "Der Start des Giro d'Italia im Gelderland ist eine großartige Sympathiewerbung für die veranstaltende Region", rsümiert Geisel. "Spitzensport, Volksfeststimmung und der Stolz auf die Heimat, die in grandiosen Bildern der Weltöffentlichkeit präsentiert wird, kommt hier zusammen!"

Beim Grand Départ des vergangenen Jahres kam mit Utrecht ebenfalls eine niederländische Stadt zum Zuge. Das Resultat (vom Sportlichen mal ganz abgesehen): über eine Millionen Besucher in der Stadt. Es wurde ein ökonomischer Effekt von 25,3 Millionen Euro und ein medialer Wert in Höhe von zirka 35 Millionen Euro erzielt. Insgesamt berichteten aus und über Utrecht 2000 Journalisten von 637 Medien und 92 TV-Stationen.

(Redaktion)


 


 

Grand Départ
Utrecht
Ausrichter
Giro
Radsportevents
France
Tour
Giro
Thomas Geisel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grand Départ" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: